Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Gewerbeabfall Getrenntsammlungspflicht

Damit gewerbliche Abfälle weitestgehend stofflich verwertet werden können, sind sie in Betrieben getrennt zu halten und getrennt zu entsorgen.
diverse Mülltonnen
diverse Mülltonnen

Die Gewerbeabfallverordnung bestimmt, dass grundsätzlich die Abfälle Papier (einschließlich Pappe und Kartonagen), Kunststoffe, Metalle, Holz, Textilien, Glas und Bioabfälle getrennt gesammelt werden müssen, um sie vorrangig wiederzuverwenden oder zu recyceln. Eine vermischte Erfassung soll die Ausnahme bleiben und ist nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Unter den externen Links finden Sie detaillierte Informationen des LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen) zu diesem Thema. Dort können unter anderem auch Dokumentationshilfen heruntergeladen werden.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Herr Wobbe-von Twickel
Abfallwirtschaft, Abfallberatung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2866
 

Interner Link

Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann


Hier finden Sie die Adressen und Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann. Mehr

Anfahrt Deponie Langenfeld-Immigrath

Anfahrt nur über die A 542


Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zur Kreisdeponie Langenfeld-Immigrath

 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann