Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Begleitetes Fahren ab 17

Führerschein-Neulinge dürfen schon mit 17 Jahren Auto fahren. Sie müssen dabei aber immer von einer Person begleitet werden, die im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Begleitetes Fahren ab 17

Wenn Sie Ihre Fahrprüfung nach Ihrem 17., aber vor Ihrem 18. Geburtstag bestehen, können Sie gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitperson fahren. Dieses "Fahren ab 17" ist jedoch an Bedingungen geknüpft:  
 
Sie müssen zunächst einen Antrag auf Teilnahme am "Begleiteten Fahren ab 17“ mit Unterschrift Ihrer Eltern beziehungsweise Ihres gesetzlichen Vertreters stellen.
 
Für die Sie begleitende Person gilt: 

  • Sie muss in der Prüfbescheinigung namentlich genannt sein
  • Sie muss mindestens 30 Jahre alt sein
  • Sie muss seit mindestens fünf Jahren im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B (beziehungsweise Klasse 3) sein. Der Führerschein muss von ihr mitgeführt und bei Kontrollen auf Verlangen vorgezeigt werden
  • Sie darf höchstens einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg haben (siehe Internet-Link unten)
  • Sie darf nicht unter Einfluss von Alkohol oder von Betäubungsmitteln stehen 

Ihren Antrag für das „Begleitete Fahren ab 17" können Sie frühestens mit 16 ½ Jahren stellen. Das „Begleitete Fahren ab 17“ wird für die Fahrerlaubnisklassen B und B E erlaubt. Wenn Sie weitere Klassen (zum Beispiel Klasse A1 oder A) wünschen, müssen Sie diese extra beantragen.
 
Nach bestandener Fahrprüfung erhalten Sie eine Prüfbescheinigung. Diese legen Sie bitte zusammen mit Ihrem EU-Kartenführerschein (falls vorhanden) bei uns in Mettmann vor. Sie erhalten dann von uns eine schriftliche Erlaubnis, die Sie zum "begleiteten Fahren ab 17" berechtigt. Sie müssen diese Erlaubnis beim Fahren immer mitführen. Nach Ihrem 18. Geburtstag dürfen Sie noch drei Monate mit dieser Erlaubnis fahren, dann auch ohne Begleitperson. 
 
Nach Erreichen Ihres 18. Lebensjahres wird Ihnen der „richtige“ Führerschein automatisch zugeschickt. Wer allerdings noch im Besitz eines EU-Kartenführerscheines der Klassen A1, AM, L oder T ist, muss weiterhin bei uns in Mettmann zur Abholung vorsprechen.

Bitte denken Sie daran: die Erlaubnis für das "Begleitete Fahren ab 17" gilt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland!
 
Den Antrag stellen Sie bitte persönlich entweder 

  • im Bürgerbüro Ihrer Stadtverwaltung (mit Ausnahme der Städte Ratingen und Velbert),
  • in einem der Kreis-Service-Center in Ratingen oder Velbert oder
  • bei uns in Mettmann 

Bitte bringen Sie dafür Folgendes mit: 

  • Gültiges Dokument zur Identifizierung (zum Beispiel Personalausweis, Reisepass, Reiseausweis, Aufenthaltstitel)
  • Aktuelles Lichtbild nach den Bestimmungen der zurzeit gültigen Passverordnung (Mindestgröße 35 x 45 mm, ohne Kopfbedeckung)
  • Sehtestbescheinigung (nicht älter als zwei Jahre)
  • Nachweis über die Schulung in Erster Hilfe
  • Angaben zur Fahrschule (Name, Anschrift und zuständiger TÜV)
  • Einverständniserklärung jeder Begleitperson; je eine Kopie des gültigen Dokumentes zur Identifizierung (zum Beispiel Personalausweis, Reisepass, Reiseausweis, Aufenthaltstitel) und des Führerscheines (Vor- und Rückseite) sind erforderlich (siehe Anlage 2)
  • Schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.

Kosten:
51,10 Euro und jeweils 10,00 Euro für die Eintragung jeder Begleitperson (die Anzahl der Begleitpersonen ist nicht begrenzt). 
 
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 
Link intern
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Straßenverkehrsamt
Führerscheinstelle

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-0
 

Öffnungszeiten Führerscheinstelle

Für Kunden ohne Termin:


Mo-Fr 7.30-12.00 Uhr
Do    14.00-17.30 Uhr

Öffnungszeiten Führerscheinstelle

Für Terminkunden


Mo-Fr  7.30-12.00 Uhr
Di      13.30-15.00 Uhr
Do     14.00-17.00 Uhr
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann