Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Pflege- & Wohnberatung/ Pflegestützpunkt

Als Pflegebedürftige/r und/oder deren Angehörige/r können Sie sich wohnortnah über die Möglichkeiten rund um das Thema Pflege beraten lassen.

Pflegestützpunkt NRW

Die Pflege- und Wohnberatungen der kreisangehörigen Städte informieren Sie zu folgenden Themen:

  • Pflegeversicherung,
  • Angebote, die die Pflege zuhause erleichtern und unterstützen,
  • Altenheime in Ihrer Nähe, 
  • Betreutes Wohnen und über
  • Möglichkeiten, die Wohnung an die Bedürfnisse einer/s Pflegebedürftigen anzupassen.

Unter den Publikationen finden Sie unten stehend eine Übersicht der Ansprechpersonen der kommunalen Pflege- und Wohnberatungsstellen.

Darüber hinaus informiert der Pflegestütztpunkt über alle Fragen rund um die Leistungen der Kranken- und Pflegekassen. Zentraler Pflegestützpunkt im Kreis Mettmann ist die Geschäftsstelle der AOK, Neanderstraße 16, in 40822 Mettmann. Hier findet eine Beratung durch Pflegeberater der AOK statt. Montags bis Freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Telefonisch ist der Pflegestützpunkt zu erreichen unter: 02104/978303.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Frau Bretschneider
Senioren-, Pflegeförderung, besondere Sozialleistungen

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2148
 

Video

Alternativen 60plus

 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann