Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Rassismuskritische Arbeit

In den vergangenen Jahren hat unsere Gesellschaft nicht nur an kultureller Vielfalt gewonnen - gleichzeitig ist sie auch ein Stück weit nach rechts gerückt. Rechtsextremismus und Rassismus spiegeln sich in Form ausländerfeindlicher Einstellungen vielfältig im Alltag wieder.

Der Kreis Mettmann nimmt die Herausforderung einer heterogenen Bevölkerung gerne an und arbeitet aktiv daran, durch lokale Präventionsarbeit gegen Rassismus und Rechtsextremismus ein Zeichen zu setzen.

So wurde unter anderem das (unten stehend unter Publikationen aufzurufende) „Handlungskonzept gegen Rassismus und Rechtsextremismus für den Kreis Mettmann“ unter Beteiligung vieler Akteure erarbeitet.
Das Konzept wurde als Teil einer landesweiten Strategie durch das Programm „NRWeltoffen“ der Landeszentrale für Politische Bildung Nordrhein-Westfalen gefördert.

Bürgerliches Engagement will der Kreis Mettmann auch durch die Beteiligung am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ unterstützen. Die „Partnerschaft für Demokratie“ eröffnet die Möglichkeit, Gelder über einen Aktions- sowie einen Jugendfonds zu beantragen. Die finanziellen Mittel stehen für Projektideen zur Verfügung, die sich für ein demokratisches, tolerantes Miteinander und gegen jede Form der Ausgrenzung einsetzen. Den entsprechenden Projektaufruf finden Sie ebenfalls unten stehend unter den Publikationen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartnerinnen. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Frau Hecker
Integration, Seniorenförderung, soziale Planung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2185
 

Frau Paczulla
Integration, Seniorenförderung, soziale Planung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2211
 

Publikation

Programmheft 1. Halbjahr 2019

Titelbild des Programmheftes
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann