Hilfsnavigation

Bewachungsgewerbe

Ab dem 01.08.2017 erfolgt die Erteilung von Erlaubnissen nach § 34a der Gewerbeordnung (Bewachungsgewerbe) im Kreis Mettmann nicht mehr durch die städtischen Ordnungsämter der kreisangehörigen Städte, sondern durch das Ordnungsamt der Kreisverwaltung Mettmann.

Rundgang des Wachpersonals

Wenn Sie ein Bewachungsgewerbe nach § 34a der Gewerbeordnung (GewO) betreiben möchten, benötigen Sie hierzu eine gewerberechtliche Erlaubnis (siehe Bewachungserlaubnis).

Sollten Sie als Betreiber eines Bewachungsgewerbes im Kreis Mettmann weitere Personen beschäftigen und diese mit der Durchführung von Bewachungsaufgaben betrauen wollen, müssen Sie uns diese Personen vor Beginn der Beschäftigung melden (siehe Bewachungspersonal).

Bewachungserlaubnis

Bewachungspersonal

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Herr Hädicke
Ordnungsangelegenheiten

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-1606
 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann