Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Brexit

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Auswirkungen des Brexit im Bereich Aufenthaltsrechte.

Brexit
Brexit
Urheber: Alexas Fotos - Pixabay

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland sind mit Ablauf des 31.01.2020 aus der Europäischen Union ausgetreten. Es handelt sich um einen geregelten Austritt mit einer Übergangszeit bis 31.12.2020.

Während dieser Übergangszeit gilt im Bundesrecht das Vereinigte Königreich weiter als Mitgliedstaat der Europäischen Union. Damit gilt für Briten und ihre drittstaatsangehörigen Familienangehörigen, die innerhalb der Übergangszeit ihren Wohnsitz nach Deutschland verlegen, dasselbe Freizügigkeitsrecht wie für Unionsbürger. Ein Aufenthaltstitel nach Aufenthaltsgesetz (Aufenthaltserlaubnis/Niederlassungserlaubnis) wird nicht benötigt.

Wer sich also zurzeit als britischer Staatsangehöriger freizügigkeitsberechtigt im Bundesgebiet aufhält, muss aktuell nichts unternehmen.

Für die Zeit nach dem Ablauf des Übergangszeitraums bereitet das Bundesinnenministerium derzeit ergänzende neue Regelungen vor. Grundsätzlich sollen dabei die bisher freizügigkeitsberechtigten britischen Staatsangehörigen und ihre freizügigkeitsberechtigten Familienangehörigen im Bundesgebiet eine Rechtsstellung behalten, die der derzeitigen Rechtsstellung sehr ähnlich ist.

Während der Übergangsperiode ändern sich die Einreisebestimmungen in das Vereinigte Königreich nicht. Somit sind auch die Schülersammellisten bis 31.12.2020 weiterhin zur Einreise gültig.

Zuständig für die jeweiligen gesetzlichen Regelungen ist der Bund.
Aktuelle Informationen finden Sie untenstehend bei den externen Links.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner, bzw. nutzen die angegebenen Kontaktdaten.

 
Link intern
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Einbürgerung und Staatsangeh.-Angelegenheiten

Icon E-Mail
 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann