Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Aufenthalt

Wenn Sie sich als Ausländer in Deutschland aufhalten möchten und nicht der EU angehören, benötigen Sie für Ihren Aufenthalt eine Erlaubnis. Hier erfahren Sie, welche Erlaubnis Sie benötigen und wie Sie einen Antrag stellen können, aber auch, welche Ausreiseregeln Sie beachten müssen.

Aufenthaltstitel

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der sehr hohen Antragszahlen in der Ausländerabteilung derzeit mit einer Bearbeitungsdauer von mehreren Monaten gerechnet werden muss.

Die Bearbeitung eingehender Anträge erfolgt nach Eingangsdatum.

Um die Verfahrenszeit so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie darum, von zusätzlichen Sachstandsanfragen abzusehen und nachzusendende Unterlagen zwingend mit dem Aktenzeichen zu versehen.

Wir sind bemüht, die Bearbeitungszeit so gering wie möglich zu halten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nachstehend erhalten Sie weiteregehende Informationen rund um den Aufenthaltstitel und die Ausreisepflicht.

Aufenthaltstitel

Ausreisepflicht

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Öffnungszeiten

Ausländerangelegenheiten


Abteilung Ausländerwesen:
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Asylangelegenheiten:
Mo und Mi 8.00-12.00 Uhr
Do            8.00-12.00 Uhr
                13.00-15.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Terminvereinbarung

Ausländerangelegenheiten


Bitte vereinbaren Sie für ein persönliches Gespräch bei der Ausländerabteilung Mettmann mit dem nebenstehenden Ansprechpartner oder telefonisch unter 02104 99-1637 oder per E-Mail an abh-termin@kreis-mettmann.de einen Termin mit uns.
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann