Hilfsnavigation

Kindergarten in Bewegung

Das Programm „Kindergarten in Bewegung“ richtet sich an alle Kindertageseinrichtungen im Kreis Mettmann, die Bewegung im Alltag der Kinder verstärkt fördern möchten.

Kindergarten in Bewegung

Das Programm „Kindergarten in Bewegung“ richtet sich an Kindertageseinrichtungen im Kreis Mettmann, die Bewegung im Alltag der Kinder verstärkt fördern möchten.

„Kindergarten in Bewegung" ist ein Programm zur Bewegungsförderung der LOTT-JONN Initiative Kinder- und Jugendgesundheit, die im Auftrag der Gesundheitskonferenz des Kreises in Kindertagesstätten umgesetzt wird. Seit dem Jahr 2000 sind mehr als 160 Einrichtungen beteiligt.

Unser Ziel ist es, Kindertageseinrichtungen bei der Umsetzung von Bewegungsförderung im Alltag zu unterstützen - denn Bewegung ist der Motor für eine gesunde (Persönlichkeits-) Entwicklung von Kindern. Mit dem sechs Module umfassenden Programm werden Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und andere Beteiligte für die Bedeutung von Bewegung sensibilisiert. Die Einrichtungen werden langfristig beraten und schließen sich in einem Netzwerk zusammen.

Ergänzend können „LOTT-JONN Kitas“ an dem Programm U3 (für Kinder unter drei Jahren) teilnehmen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern werden u.a. weitere Aktivitäten wie das „Minisportabzeichen“ oder die „Kindergartenhaltestelle“ angeboten.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Frau Förster
Gesundheitsförderung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2299
 
 
© 2017 Copyright Kreis Mettmann