Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kinder in Bewegung

Das Programm „Kinder in Bewegung“ (kib) schafft mehr Bewegung in Lebenswelten von Kindern im Alter von unter einem bis zehn Jahren und fördert auf diese Weise gleichwertige Entwicklungschancen
Projektlogo
Projektlogo
Förderlogos
Förderlogos

Gesundes Aufwachsen im Quartier gestalten

Das Projekt kib wird vom Kreis Mettmann in Zusammenarbeit mit den Städten Velbert und Wülfrath umgesetzt. Die städtischen Jugendämter setzen bestehende Netzwerkstrukturen und eigene Ressourcen ein, um eine wirksame Zusammenarbeit vor Ort zu ermöglichen.

Konkrete Maßnahmen werden in ausgewählten Quartieren mit erhöhtem Bedarf durchgeführt. Das Projekt läuft drei Jahre (2019 – 2021) und wird im Rahmen des Präventionsgesetzes von Krankenkassen gefördert.

Ziel des Projektes ist es, ein Gute-Praxis-Modell zu entwickeln, dass dazu einlädt, mehr Bewegung in den Lebenswelten von Kindern zu verwirklichen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Frau Förster
Gesundheitsförderung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2299
 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann