Hilfsnavigation

Gemeindepsychiatrischer Verbund

Für die Versorgung psychisch kranker und suchtkranker Menschen arbeiten im Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV) zahlreiche Einrichtungen und Dienste im Kreis Mettmann eng zusammen. Der GPV ist eine Qualitätsgemeinschaft dieser Leistungserbringer.

Vierte Dimension von Karl-Heinz Pohlmann
Urheber: Udo Haafke

Die Geschäfte des Gemeindepsychiatrischen Verbundes führt die Leiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes, Frau Arnolds. Ihr Stellvertreter ist Herr Wisselink, Geschäftsführer der gemeinnützigen Sozialpsychiatrischen Gesellschaft mbH Niederberg (Telefon 02051/802320).
 
Der GPV legt seiner Arbeit anerkannte Kriterien zugrunde, die über die vom jeweiligen Kostenträger verlangten Mindeststandards hinausgehen. Zu diesen Kriterien gehören unter anderem:

  • Nachweis über qualifiziertes, multiprofessionelles Fachpersonal
  • Durchführung von Fortbildungen und Supervisionen
  • Beteiligung an der Pflichtversorgung des Verbundes
  • Sicherstellung der übernommenen Leistungsverpflichtungen durch eigenes Personal
  • Erklärung zum personenzentrierten Ansatz (Einbeziehung der Wünsche der Betroffenen, flexible Hilfeformen)
  • Zusage zur Unterstützung der koordinierenden Bezugsperson als fallverantwortlicher Person und Teilnahme an Fallkonferenzen 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Frau Arnolds
Sozialpsychiatrischer Dienst Mettmann

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 992311
 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann