Hilfsnavigation

Gebäudeeinmessung

Als Eigentümer eines Neu- oder Anbaus sind Sie verpflichtet, eine Gebäudeeinmessung durchführen zu lassen. Die Ergebnisse sind Grundlage für die Fortführung des Liegenschaftskatasters. Alle notwendigen Informationen zur Gebäudeeinmesung finden Sie hier.

Gebäudeeinmessung
Urheber: Thomas Clemens

Gebäudeeinmessung
Urheber: Thomas Clemens

Sie haben neu gebaut oder angebaut? Dann sind Sie als Eigentümer verpflichtet eine Gebäudeeinmessung vornehmen zu lassen. Diese Verpflichtung ergibt sich für Sie aus dem Vermessungs- und Katastergesetz.

Damit soll den Anforderungen der Nutzer aus Wirtschaft, Verwaltung, Recht und Wissenschaft für ein aktuelles Geobasisinformationssystem nachgekommen werden.
Nach Fertigstellung Ihres Bauvorhabens ermitteln wir durch eine örtliche Gebäudeeinmessung die Lage des neuen Gebäudes oder Gebäudeteils zum Beispiel in Bezug auf andere Gebäude oder Gebäudeteile beziehungsweise Grundstücksgrenzen.

Diese Messergebnisse sind Grundlage für die Fortführung des Liegenschaftskatasters. Nach erfolgter Vermessung und Übernahme der Ergebnisse in das Liegenschaftskataster erhalten Sie als Antragsteller einen aktuellen Auszug aus der Liegenschaftskarte mit dem eingemessenen Gebäude beziehungsweise Gebäudeteil.
 
Die Kosten errechnen sich entsprechend den Normalherstellungskosten 2000 aus den Herstellungskosten Ihres Gebäudes beziehungsweise des Anbaus.
 
Als zur Gebäudeeinmessung verpflichteter Bürger werden Sie im Laufe der Auftragsabwicklung von uns umfassend beraten und betreut. In gemeinsamen Gesprächen ermitteln wir mit Ihnen die notwendigen vermessungstechnischen Maßnahmen damit Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen. Dadurch können oftmals unnötige Kosten für Sie vermieden werden.
 
Alle Dienstleistungen rund um eine Gebäudeeinmessung werden für Privatkunden auch von öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) angeboten. Die öffentlich bestellten Vermessungsingenieure sind genauso wie wir an eine gemeinsame Gebührenordnung gebunden.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Herr Stiebe

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2519
 

Frau Kerkhoff

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99 2518
 

Externer Link

Geoportal des Kreises Mettmann

Geoportal Kreis Mettmann
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann