Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

neanderland cup 2020

Mit dem ersten Lauf um die Winterlaufserie der Hildener Allgemeinen Turnerschaft am 19.01.2020 startete die sechste Auflage um den neanderland cup. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der neanderland cup in seiner ursprünglichen Form jedoch abgesagt. Ob ersatzweise eine modifizierte Wertung erfolgt, ist abhängig von der weiteren Entwicklung der derzeitigen Gefahrenlage.

Logo des neanderland cup
Logo des neanderland cup
neanderland cup
neanderland cup
Urheber: funnymike1108 - Fotolia

Insgesamt umfasst der neanderland cup zehn Laufveranstaltungen in zehn kreisangehörigen Städten und führt die erlaufenen Platzierungen in einer gemeinsamen Wertung zusammen. Nach dem Motto run through ME können interessierte Läufer/innen den Kreis Mettmann somit laufend entdecken.

Nimmt man dabei an Läufen in fünf kreisangehörigen Städten teil, erfolgt eine Aufnahme in die Wertung um den neanderland cup. Sofern mehr als fünf Läufe erfolgreich abgeschlossen werden, kommen die fünf besten Platzierungen in die nach Frauen und Männern getrennte Gesamtwertung. Bei Teilnahme an Läufen in allen zehn kreisangehörigen Städten, erhält man am Ende des Jahres den beliebten run through ME-Award. Welche Läufe zum neanderland cup gehören, ist aus den FAQ ersichtlich. Die unten aufgeführten externen Links führen zu den einzelnen Laufveranstaltungen. Eine gesonderte Anmeldung zum neanderland cup ist nicht erforderlich. Die Registrierung erfolgt vielmehr mit der ersten erfolgreichen Teilnahme an einem der ausgeschriebenen Läufe.

Zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Coronavirus mussten bisher sechs der zehn Laufveranstaltungen (Neandertallauf, Bachlauf, Breitscheider Nacht, Felderlauf, Schweinelauf und Mitsommernachtslauf) leider abgesagt werden. Somit könnten aktuell noch maximal vier Läufe in die Wertung um den neanderland cup kommen. Vor diesem Hintergrund wird der neanderland cup in seiner ursprünglichen Form abgesagt. Ob ersatzweise eine modifizierte Wertung der verbliebenen vier Läufe erfolgt, ist abhängig von der weiteren Entwicklung der derzeitigen Gefahrenlage. Unabhängig hiervon hoffen wir, dass der Gänseliesellauf in Monheim am Rhein, der Eignerbachlauf in Velbert und der Panoramaweglauf in Heiligenhaus stattfinden können und würden uns freuen, wenn möglichst viele Läuferinnen und Läufer an diesen drei Läufen teilnehmen könnten.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Herr Gerkens
Schulverwaltung
Geschäftsführer Ausschuss für den Schulsport

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104-99 2036
 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann