Hilfsnavigation

Fahrtenbuch

Wenn nicht festzustellen ist, wer mit einem Fahrzeug einen Verkehrsverstoß begangen hat, können Fahrzeughalter verpflichtet werden, ein Fahrtenbuch zu führen.

Fahrtenbuch

Manchmal lässt sich trotz entsprechender Ermittlungen nicht feststellen, wer mit einem Fahrzeug einen Verkehrsverstoß begangenen hat. Das Bußgeldverfahren muss dann eingestellt werden. Um weitere dieser Fälle zu vermeiden wird der Fahrzeughalter dann, wenn mindestens 60 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg fällig gewesen wären, zum Führen eines Fahrtenbuches verpflichtet.
 
Das Fahrtenbuch muss bei jeder Fahrt ausgefüllt, mitgeführt und bei Kontrollen der Polizei vorgezeigt werden. Außerdem muss uns in der Kfz-Zulassungsstelle Mettmann das Fahrtenbuch regelmäßig zur Kontrolle vorgelegt werden. Die Vorlage des Fahrtenbuches kann auch in der Kfz-Zulassungsstelle in Langenfeld erfolgen.

Vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch immer einen konkreten Besuchstermin mit uns. Mit unserem Online-Service Terminvereinbarung können Sie unter "Link extern" schnell und einfach einen konkreten Besuchstermin buchen.

Hält sich der Fahrzeughalter nicht an diese Auflagen, setzen wir ein Zwangsgeld fest und leiten ein Ordnungswidrigkeit-Verfahren ein. Dann droht neben dem Zwangsgeld ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro.

Kosten:

Je nach Verfahrensaufwand bis zu 200 Euro.

Ein kostenloses Fahrtenbuch übersenden wir Ihnen parallel zum Bescheid über die Fahrtenbuchauflage.
Weitere Fahrtenbücher erhalten Sie in unseren Zulassungsstellen Mettmann oder Langenfeld gegen einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro.
 
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner.

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Straßenverkehrsamt
Kfz-Zulassungsstelle Mettmann

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-0
 

Straßenverkehrsamt
Kfz-Zulassungsstelle Langenfeld

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-0
 

Wartezeiten für Kunden ohne Termin

Zulassungsstelle Mettmann:


Diese Ansicht auf Ihrem Handy:

QR Code Wartezeiten aus WWW5

Öffnungszeiten
Kfz-Zulassungsstelle

Für Kunden ohne Termin:


Mo-Mi, Fr 7.30–12.00 Uhr
Do 7.30-12.00, 14.00-17.30 Uhr (Do nachmittags ausschließlich für Privatkunden)

Terminkunden werden vorrangig bedient. Kunden ohne Termin werden immer unter Berücksichtigung vorhandener Kapazitäten bedient.

Öffnungszeiten
Kfz-Zulassungsstelle

Für Terminkunden:


Mo-Mi 7.30-14.45 Uhr
Do      7.30-17.15 Uhr
Fr       7.30-11.45 Uhr

 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann