Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie Links zu finanziellen Hilfsangeboten, wenn Sie von der Unwetterkatastrophe betroffen sind.
Eine Gruppe von Feuerwehrleuten steht bis zum Knie in den Fluten vor einem vom Hochwasser betroffenen Haus.
Hochwasser

Hilfen für Hochwassergeschädigte

Die nordrhein-westfälische Landesregierung stellt für die von der Unwetterkatastrophe betroffenen Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Angehörige freier Berufe, Landwirtschaftsbetriebe und Kommunen unbürokratische und schnelle Soforthilfen in Höhe von 200 Millionen Euro bereit. Mehr dazu hier:

Soforthilfe | Das Landesportal Wir in NRW 

Das NRW Finanzministerium hat für Unwetter- bzw. Hochwassergeschädigte einen Katastrophenerlass in Kraft gesetzt, der umfangreiche steuerliche Erleichterungen für Betroffene Bürger_innen und Unternehmen vorsieht. Weitere Informationen unter

https://www.finanzverwaltung.nrw.de/de/pressemitteilung/finanzverwaltung-nordrhein-westfalen-gewaehrt-steuerliche-entlastungen

Die NRW.Bank bietet gewerblichen Antragsteller_innen (Existenzgründer_innen, mittelständischen Unternehmen sowie Angehörigen freier Berufe) als Soforthilfe zinsgünstige Darlehen an, mit denen durch das Unwetter bzw. das Hochwasser entstandene Schäden an Maschinen oder Kosten für die durch das Hochwasser bedingten Aufräum- oder Reinigungsarbeiten finanziert werden können. Weitere Informationen unter

https://www.nrwbank.de/de/foerderung/foerderprodukte/15260/nrwbank-universalkredit.html

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2021 Copyright Kreis Mettmann