Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Haushalt & Finanzen

„Was machen die eigentlich mit unserem Geld?“, so lautet eine häufig gestellte Frage an die öffentlichen Verwaltungen. Denn letztlich sind es die Steuergroschen der Bürger sowie der Unternehmen, die von den Kommunen eingenommen und ausgegeben werden.
Haushalt & Finanzen
Haushalt & Finanzen

Kaum jemand weiß, dass die Kreise so gut wie keine eigenen Steuern einnehmen. Grund- und Gewerbesteuern, der Gemeindeanteil an der Einkommenssteuer, aber auch die allgemeinen Zuweisungen des Landes an die Gemeinden – dies alles fließt zunächst an die zehn Städte des Kreises Mettmann.

Aber: Diese Erträge dienen nicht nur der Finanzierung der städtischen Haushalte, im Klartext: Von diesen Einnahmen reichen die Städte des Kreises über die Kreisumlage einen Anteil an den Kreis Mettmann weiter. Eigentlich logisch: Während in den Großstädten alle kommunalen Einnahmen dazu verwendet werden, um das gesamte Dienstleistungsangebot für die Bürger zu finanzieren, teilen sich die kreisangehörigen Städte und der Kreis diese Angebote. Die Bürger haben das Recht, zu wissen, woher das Geld kommt, das wir ausgeben. Und natürlich ist von noch größerem Interesse, welche Gelder wir für die einzelnen Aufgaben des Kreises aufwenden werden.

So hat der Kreis zahlreiche übergreifende Aufgaben zu erledigen und zu finanzieren, die wirtschaftlich nicht von jeder einzelnen Stadt übernommen werden können. Beispielhaft seien hier das Straßenverkehrsamt, das Gesundheitsamt, das Ausländeramt und die überörtlichen Sozialleistungen genannt. Dies können Sie dem Haushalt des Kreises Mettmann entnehmen, den Sie hier herunterladen können. 

Darüber hinaus hat der Kreis als Nachweis über die Haushaltswirtschaft einen Jahresabschluss aufzustellen, in dem das Ergebnis des wirtschaftlichen Handelns sowie der Vermögens- und Schuldenstand des Kreises dargelegt wird.

Zusätzlich zum Jahresabschluss ist vom Kreis ein Gesamtabschluss aufzustellen, der einen Überblick über das gesamtwirtschaftliche Handeln des „Konzerns Kreis Mettmann“ ermöglicht. In diesem Gesamtabschluss sind neben dem Jahresabschluss des Kreises noch die Jahresabschlüsse der Tochterunternehmen mit einbezogen.

Sowohl der festgestellte Jahresabschluss als auch der Gesamtabschluss sind unter den „Publikationen“ abrufbar. Den Haushaltsplanentwurf für 2017 finden Sie zusätzlich unter „Link extern“.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

Haushaltsjahr 2020/2021

Verabschiedeter Nachtragshaushaltsplan 2021

Entwurf des Nachtragshaushaltsplans 2021

Rede des Landrats Thomas Hendele zur Einbringung des Nachtragshaushaltsentwurfes 2021

Präsentation des Kreisdirektors und Kreiskämmerers Martin M. Richter zur Einbringung des Nachtragshaushalts 2021

Haushaltsplan 2020/2021

Rede von Landrat Thomas Hendele zur Einbringung des Kreishaushalts 2020/2021

Rede von Kreisdirektor und Kämmerer Martin M. Richter zur Einbringung des Kreishaushalts 2020/2021

Haushaltsjahr 2019

Jahresabschluss 2019

Haushaltsplan 2019 - Bildschirmversion

Haushaltsplan 2019

Begleitband zum Haushaltsplan 2019

Rede von Landrat Thomas Hendele zur Einbringung des Kreishaushalts 2019

Rede von Kreisdirektor und Kämmerer Martin M. Richter zur Einbringung des Kreishaushalts 2019

Haushaltsjahr 2018

Jahresabschluss 2018

Haushaltsplan 2018, Druckversion

Haushaltsplan 2018, Bildschirmversion

Begleitband zum Haushaltsplan 2018

Rede von Landrat Thomas Hendele anlässlich der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2018

Rede von Kreisdirektor und Kämmerer Martin M. Richter anlässlich der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2018

Haushaltsjahr 2017

Gesamtabschluss 2017 des Kreises Mettmann

Beteiligungsbericht zum 31.12.2017 - Anlage zum Gesamtabschluss 2017

Jahresabschluss 2017

Haushaltsplan 2017

Haushaltsplan 2017, Bildschirmversion

Begleitband zum Haushaltsplan 2017

Rede des Landrats Thomas Hendele zum Haushaltsentwurf 2017

Rede des Kreisdirektors und Kreiskämmerers Martin M. Richter zum Haushaltsentwurf 2017

Haushaltsjahr 2016

Beteiligungsbericht zum 31.12.2016 - Anlage zum Gesamtabschluss 2016

Gesamtabschluss 2016 des Kreises Mettmann

Jahresabschluss 2016

Haushaltsjahr 2015

Gesamtabschluss 2015 des Kreises Mettmann

Gesamtabschlussrichtlinie des Kreises Mettmann - Stand 11.12.2015

Jahresabschluss 2015

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Herr Schölzel

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-1401
 
 
© 2021 Copyright Kreis Mettmann