Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Vermessungsunterlagen online

Den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren und anderen privilegierten Vermessungsstellen stehen das Geoportal des Kreises Mettmann und das Portal Vermessungsunterlagen NRW zum Abruf von Vermessungsunterlagen zur Verfügung.
Vermessungsunterlagen online
Vermessungsunterlagen online
AP-Übersicht
AP-Übersicht
Punkt-Info
Punkt-Info
Planquadrate
Planquadrate
Rissverwaltung
Rissverwaltung
Riss
Riss

Portal Vermessungsunterlagen NRW

Das Portal Vermessungsunterlagen NRW (im Folgenden kurz „Landesportal“) ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen eingerichtete Web-Anwendung. Diese ermöglicht den Fachnutzern, über eine einheitliche Oberfläche katasteramtsübergreifend Vermessungsunterlagen zu beziehen.

Portal Vermessungsunterlagen NRW

Folgende Produkte stellt der Kreis Mettmann über das Landesportal bereit:

  • ALKIS-Daten im NAS-Format
  • Reservierung von Punktkennungen
  • Fortführungsrisse nach der Aufstellung des Neuen Liegenschaftskatasters (NLK)
  • AP-Übersichten
  • AP-Beschreibungen

Vermessungsunterlagen im Geoportal des Kreises Mettmann

Bereits seit Januar 2011 können über das Geoportal des Kreises Mettmann Vermessungsunterlagen erstellt werden. 

Geoportal Kreis Mettmann

Die nachstehenden Produkte können derzeit nur über das Geoportal bezogen werden:

  • Auszüge aus der Liegenschaftskarte
  • Auszüge aus der Liegenschaftsbeschreibung (Katasterbuchwerk)
  • ALKIS-Daten im DXF-Format
  • Auszüge aus der Deutschen Grundkarte 1:5.000 (DGK 5)
  • Auszüge aus der vorläufigen Amtlichen Basiskarte (ABK)
  • Fortführungsrisse vor und inklusive der Aufstellung des Neuen Liegenschaftskatasters (NLK)
  • Punktnummernübersichten
  • Grenzniederschriften
  • Berechnungsprotokolle (Rissakten) ab 01.01.2019
Sie sind Fachnutzer und möchten sich für das Geoportal registrieren? Bitte benachrichtigen Sie unser Kundenzentrum (siehe Link intern). Beachten Sie außerdem die weiteren Informationen in der Rubrik Geoportal (siehe Link intern).

Vermessungsunterlagen und ihre Recherchemöglichkeiten

Vermessungsrisse
Das Rissarchiv des Kreises Mettmann ist nach einer attributiven Suche aufgebaut. Die Recherche erfolgt über die Attribute Gemarkung, Flur und Flurstücksnummer. Als Flurstücksnummer gilt hier die jeweils zum Zeitpunkt der Entstehung im Riss eingetragene Flurstücksnummer (historische Suche).

Im Geoportal des Kreises Mettmann ist die Rissrecherche daher in erster Linie als attributive Suche aufgebaut, die das Auffinden aller Vermessungsrisse sowohl vor NLK (Neues Liegenschaftskataster) als auch nach NLK ermöglicht.

In beiden Portalen können Vermessungsrisse aus der Zeit nach NLK georeferenziert gesucht werden. Für die Vermessungsrisse vor NLK bietet allein das Geoportal eine attributive Suche an.

Was Sie zu beiden Recherchemöglichkeiten wissen müssen:

Im Geoportal sind alle Vermessungsrisse nach NLK georeferenziert. Jedem Riss wurde ein Polygon und ggf. einige Einzelpunkte zugewiesen, die das im Riss dargestellte Gebiet umfassen. Daher kann eine geometrische Recherche eine große Anzahl an Dokumenten liefern, die nicht unbedingt alle für die beauftragte Vermessung benötigt werden. Für beide Portale gilt die ausdrückliche Empfehlung, das Auswahlpolygon auf das erforderliche Maß zu beschränken. Risse aus der Zeit vor NLK werden bei der geometrischen Suche nicht gefunden, da diese nicht georeferenziert sind.

Aufnahmepunkte (AP)
Zusätzlich zur geometrischen Recherche der AP-Nachweise kann im Geoportal des Kreises Mettmann attributiv über Nummerierungsbezirk und Punktnummer nach einzelnen APs gesucht werden.

Grenzniederschriften und Rissakten
Die Grenzniederschriften und die Rissakten sind beim Kreis Mettmann nicht georeferenziert. Daher können diese nicht über das Landesportal bezogen werden. Werden diese Unterlagen für eine Vermessung benötigt, so können sie im Geoportal über die Auswahl der sonstigen Dokumente attributiv recherchiert werden. Suchattribute sind Gemarkung, Jahr und Blattnummer (C-Nummer).

Reservierung von Punktkennungen
Bei Vermessungen an der Kreisgrenze ist folgende Besonderheit im Landesportal zu beachten: Wenn Punktkennungen im Gebiet des Kreises Mettmann reserviert werden sollen, dann muss das Antragsflurstück im Kreis Mettmann liegen, ansonsten läuft die Unterlagenbestellung auf einen Fehler.

Hinweis zur Geschäftsbuchanbindung
Der Kreis Mettmann arbeitet mit dem Geschäftsbuch GEORG, in dem die Vermessungsanträge erfasst werden. Der Vermessungsantrag erhält im Geschäftsbuch eine eindeutige Antragsnummer. Bei nachträglichen Bestellungen ist es daher wichtig, dass der Antragssteller das exakt gleiche Geschäftszeichen wiederverwendet.

Hinweis zur Kartendarstellung im Landesportal
Im Unterschied zum Geoportal sind die Flurstücke im Landesportal nicht tagesaktuell. Die im Landesportal hinterlegte Kartendarstellung beruht auf dem vom Geodatenzentrum NRW abgeleiteten Sekundärdatenbestand des Liegenschaftskatasters – siehe hierzu weitere Erläuterungen im Benutzerhandbuch des Landesportals.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Herr van de Lücht

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2483
 

Externer Link

Geoportal des Kreises Mettmann

Geoportal Kreis Mettmann
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann