Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

neanderland BIENNALE

Die neanderland BIENNALE ist ein kreisweites Theaterfestival mit lokalem Bezug, das alle zwei Jahre stattfindet und alle Altersgruppen anspricht.

Plakat der BIENNALE 2021
Plakat der BIENNALE 2021

2021 feierte die neanderland BIENNALE ihr 10. Jubiläum. Das Festival fand vom 21. August bis zum 10. September unter dem Motto „10Suchtsorte“ als Kooperation des Kreis Mettmann mit den Städten Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim am Rhein, Ratingen, Velbert und Wülfrath statt. 

Zehn Städte, eine Sehnsucht - die nach Kultur! Diese unter den Bedingungen der Pandemie neu zu entdecken, dazu lud die neanderland BIENNALE 2021 mit einem abwechslungsreichen Programm ein. Im Zentrum standen Theaterproduktionen an ungewöhnlichen Spielorten, vielfach draußen. Ganz neu war die Nebenschiene Theater+, die sich für andere Kultursparten öffnete: Akrobatik, Lesung, Konzert und zum ersten Mal Poetry Slam. So kamen Theaterpuristen und alle anderen Kulturinteressierten auf ihre Kosten. 

Die nächste neanderland BIENNALE findet im Sommer 2023 statt. Weitere Informationen finden Sie hinter dem unten angegebenen Link.  

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 
Link extern
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Frau Hund

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2074
 
 
© 2022 Copyright Kreis Mettmann