Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Nachweis - Beförderernummer

Alle gewerblichen Abfallbeförderer benötigen für die Sammlung und den Transport von gefährlichen Abfällen eine Beförderernummer.

Diese Beförderernummer tragen Sie dann in alle Nachweisformulare ((Sammel-)Entsorgungsnachweis, Begleitschein, Übernahmeschein) für die gefährlichen Abfälle ein, die von Ihrem Unternehmen befördert werden. Die Beförderernummer ist an den Hauptsitz des Unternehmens gebunden. Hat Ihr Unternehmen mehrere Betriebsstätten, so benötigen Sie also nur eine Beförderernummer.

Zuständige Behörde für die Vergabe dieser Nummer ist für Unternehmen aus dem Kreis Mettmann in der Regel das Umweltamt des Kreises. Betreibt Ihr Unternehmen allerdings eine Anlage nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz und wird in diesem Zusammenhang von der Bezirksregierung betreut, dann ist diese auch Ihr Ansprechpartner für die Vergabe der Beförderernummer.

Eine Beförderernummer beantragen Sie bitte formlos bei den nebenstehend genannten Ansprechpartnern unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten Ihres Unternehmens.

Für die Vergabe der Nummer wird landesweit eine Gebühr von 50 Euro erhoben.

Die Vergabe einer Beförderernummer stellt im Übrigen keine Erlaubnis dar. Denn für die Beförderung von gefährlichen Abfällen besteht eine Beförderungserlaubnispflicht. Ausgenommen sind hier nur die freiwillige oder verordnete Rücknahme dieser Abfälle durch den Hersteller oder Vertreiber sowie eine Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb. In diesem Fall besteht jedoch eine Anzeigepflicht.

Unabhängig davon besteht auch für das Sammeln und Befördern von allen nicht gefährlichen Abfällen eine Anzeigepflicht.

Den Antrag auf Erteilung einer Beförderungserlaubnis oder die Anzeige reichen Sie bitte bei der Behörde ein, bei der Sie auch die Beförderernummer beantragen. Weitere Infos sowie die erforderlichen Formblätter finden Sie auf unseren Internetseiten zu Transport & Vermittlung von Abfällen (siehe unten Links intern).

Weitere Informationen zu den Kennnummern erhalten Sie im nachstehenden Infoblatt.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Herr Hillebrandt
Abfallwirtschaft, Abfallberatung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2895
 

Interner Link

Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann


Hier finden Sie die Adressen und Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann. Mehr

Anfahrt Deponie Langenfeld-Immigrath

Anfahrt nur über die A 542


Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zur Kreisdeponie Langenfeld-Immigrath

 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann