Hilfsnavigation

Nachtspeicher-Heizgeräte

Bei falschem Umgang mit Asbest und asbesthaltigen Geräten können Gesundheitsgefährdungen auftreten. Ob ein Nachtspeicher-Heizgerät asbesthaltige Bauteile enthält, können Sie bei dem jeweiligen Gerätehersteller, dem zuständigen Energieversorgungsunternehmen (Stadtwerken oder der RWE Energie AG) oder bei den Elektrofachbetrieben erfragen.

Wenn Sie Nachtspeicher-Heizgeräte aus Ihrem Privathaushalt entsorgen möchten und im Kreis Mettmann wohnen, übernehmen die Städte im Kreis die Kosten des Transports von der Bordsteinkante zur Übergabestelle. Die Hersteller übernehmen die Kosten für die Entsorgung.

Das Gerät muss dafür durch eine Elektrofirma abgeklemmt, abgeklebt und in reißfester Folie verpackt und für den Transport ebenerdig auf einer EURO-Palette an der Bordsteinkante bereitgestellt werden. Sollen die abgeklemmten und ausgekühlten Nachtspeicher-Heizgeräte jedoch verpackt, auf Paletten gestellt und aus Ihrer Wohnung - unabhängig aus welcher Etage - transportiert werden, fallen zusätzliche Kosten für Sie an. Auch die Kosten für eine eventuell notwendige Demontage von Geräten müssen zusätzlich von Ihnen übernommen werden.

Möchten Sie Ihren Nachtspeicher-Heizgeräte entsorgen, wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung Ihrer Stadt.

Zusätzliche Informationen zur Entsorgung von Nachtspeicher-Heizgeräten finden Sie in unserem Merkblatt (siehe unten stehend unter Publikationen).

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Herr Wobbe-von Twickel
Abfallwirtschaft, Abfallberatung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2866
 

Interner Link

Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann


Hier finden Sie die Adressen und Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann. Mehr
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann