Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Sind Sie von der Pflicht ausgenommen, eine Feinstaub-Plakette an Ihr Fahrzeug anzubringen?

Folgende Kraftfahrzeuge sind von den Fahrverboten in "Umweltzonen" auch dann ausgenommen, wenn sie nicht einer Plakette gekennzeichnet sind:

  • Mobile Maschinen und Geräte.
  • Arbeitsmaschinen.
  • Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen.
  • Zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge.
  • Kranken- und Arztwagen mit Kennzeichnung "Arzt Notfalleinsatz" gemäß § 52 Absatz 6 der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung.
  • Kraftfahrzeuge, mit denen Personen fahren oder gefahren werden, die hilflos, blind oder außergewöhnlich gehbehindert sind und dies durch die im Schwerbehindertenausweis eingetragenen Merkzeichen "aG", "H" oder "Bl" nachweisen.
  • Fahrzeuge, für die Sonderrechte nach § 35 der Straßenverkehrsordnung in Anspruch genommen werden können. 
  • Fahrzeuge nichtdeutscher Truppen von Nichtvertragsstaaten des Nordatlantikpaktes, die sich im Rahmen der militärischen Zusammenarbeit in Deutschland aufhalten, soweit sie für Fahrten aus dringenden militärischen Gründen genutzt werden.
  • Zivile Kraftfahrzeuge, die im Auftrag der Bundeswehr genutzt werden, soweit es sich um unaufschiebbare Fahrten zur Erfüllung hoheitlicher Aufgaben der Bundeswehr
    handelt.
  • Oldtimer (gemäß § 2 Nummer 22 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung), die ein Kennzeichen nach § 9 Absatz 1 oder § 17 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung führen, sowie Fahrzeuge, die in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, einer anderen Vertragspartei des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder der Türkei zugelassen sind, wenn sie gleichwertige Anforderungen erfüllen.


Wenn Sie eine der oben genannten Ausnahmen von der Feinstaub-Plakettenpflicht beantragen möchten, sprechen Sie bitte die Behörde an, die die "Umweltzone" eingerichtet hat, die Sie befahren möchten.

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Öffnungszeiten
Kfz-Zulassungsstelle

Für Terminkunden:


Mo-Fr   7.30-12.00 Uhr
Mo-Mi 13.30-15.00 Uhr
Do      14.00-17.30 Uhr

Öffnungszeiten zur Vorführung von Fahrzeugen

Für Terminkunden:


Mo – Mi  08.00 – 11.30 Uhr,
             13.30 – 14.45 Uhr

Do         08.00 – 11.30 Uhr,
             14.00 – 17.00 Uhr
 
© 2021 Copyright Kreis Mettmann