Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Wann ist eine Beurlaubung von der Schulpflicht möglich?

Eine Beurlaubung vom Unterricht ist nur aus wichtigem Grund und auf Antrag der Eltern bis zu einem Schuljahr möglich. Über den Antrag entscheidet die Schulleitung. Der Beurlaubungsantrag ist möglichst eine Woche vorher schriftlich an die Klassenleitung beziehungsweise an die Schulleitung zu richten. Es gilt ein grundsätzliches Beurlaubungsverbot unmittelbar vor und im Anschluss an die Schulferien. Eine Ausnahme ist nur dann zulässig, wenn ein nicht aufschiebbarer persönlicher Anlass vorliegt und nachgewiesen werden kann, dass die Beurlaubung nicht dem Zweck dient, die Ferien zu verlängern.
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2021 Copyright Kreis Mettmann