Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Schulpflicht & Bußgeld

Für die Einhaltung der Schulpflicht von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen sind die Erziehungsberechtigten, Schüler ab dem 14. Lebensjahr aber auch selbst verantwortlich.

Schulpflicht

Bußgeld

Schulpflichtige Kinder müssen die Schule besuchen. Die Verantwortung für die Einhaltung der Vollzeitschulpflicht tragen die Erziehungsberechtigten. Wer das 14. Lebensjahr vollendet hat, ist auch selbst dafür verantwortlich, die Schule regelmäßig zu besuchen. Auch gegen die Schüler selbst kann dann ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden.
 
Überwacht wird die Einhaltung der Schulpflicht von der Schule.

Bei Verletzung der Schulpflicht kann die Schule ein Ordnungswidrigkeitenverfahren (Bußgeldverfahren) gegen den Verantwortlichen einleiten. Das zuständige Schulamt kann eine Geldbuße von bis zu 1.000 Euro verhängen. Die Anhörung des Betroffenen erfolgt durch die Schule. 
  
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartnerinnen. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Frau Beckers
Schulamt für den Kreis Mettmann

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99 -2023
 

Frau Schlüter-Buchta
Schulamt für den Kreis Mettmann

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2025
 

Frau Zellmann
Schulamt für den Kreis Mettmann

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2024
 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann