Hilfsnavigation

Bildung & Teilhabe

Bildung & Teilhabe



Das Bildungs- und Teilhabepaket richtet sich an Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Es umfasst Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.  Mehr

Herkunftssprachlicher Unterricht

Unterricht in Herkunftssprache



Der herkunftssprachliche Unterricht steht allen Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 – 10 offen, die die sprachlichen Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllen. Unerheblich ist, welche Staatsangehörigkeit sie besitzen. Mehr

Offener Ganztag

Offener Ganztag



In der Offenen Ganztagsschule an den Förderzentren des Kreises Mettmann nehmen Schüler der Klassen 1 bis 4 nach Unterrichtsende unter pädagogischer Begleitung gemeinsam ein Mittagessen ein, erledigen ihre Hausaufgaben und nehmen an Spiel-, Sport- und Freizeitangeboten teil.
Mehr

Schokoticket

Schokoticket



Das „SchokoTicket“ ist eine Schüler-Fahrkarte im Abonnement für die Dauer des Schulbesuchs. Schüler können damit Busse und Bahnen ganztägig – also auch in der Freizeit - im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) nutzen. Mehr

Schulpflicht und Bußgeld

Schulpflicht



Für die Einhaltung der Schulpflicht von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen sind die Erziehungsberechtigten, Schüler ab dem 14. Lebensjahr aber auch selbst verantwortlich. Mehr

Schulpräventionsprogramm

Unser Team für seelische Gesundheit an Schulen



Insbesondere bei Jugendlichen werden seelische Probleme häufig nicht erkannt, verdrängt, nicht angesprochen, tabuisiert. Das Schulpräventionsprogramm ist ein Projekt zur Förderung seelischer Gesundheit von Jugendlichen. Mehr

Schülerbeförderung zu den Förderschulen

Schülertransport



Für Schüler der Förderschulen des Kreises ist ein Schülerspezialverkehr eingerichtet. Dieses Angebot gilt für Schüler, die auf ihrem Schulweg auf spezielle Hilfe angewiesen sind.  Mehr

Sonderpädagogische Förderung

Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstüztung können im Kreis Mettmann die allgemeine Schule (Grundschule oder weiterführende Schule) oder die Förderschule besuchen. Die Förderschulen sind auf verschiedene Förderschwerpunkte spezialisiert. Weitere Informationen finden Sie hier.   Mehr

Sprachstandsfeststellung

Sprachstandsfeststellung



Zwei Jahre vor der Einschulung stellt das Schulamt fest, ob die Sprachentwicklung der Kinder altersgemäß ist. Weitere Informationen finden Sie hier. Mehr
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 

Suche

 
 
© 2017 Copyright Kreis Mettmann