Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Was ist ein Sabbatjahr?

Das Sabbatjahr ist ein Modell der voraussetzungslosen Teilzeitbeschäftigung. Es gestattet den Lehrkräften für die Dauer von drei bis sieben Jahren die Arbeitszeit in der Weise zu ermäßigen, dass sie zwei bis sechs Jahre Dienst in vollem Umfang leisten (Arbeitsphase) und anschließend ein Jahr voll vom Dienst freigestellt werden (Freistellungsphase). Während des gesamten Zeitraums werden sie als Teilzeitbeschäftigte behandelt und erhalten eine Teilzeitvergütung entsprechend dem gewählten Modell (2/3 bis 6/7). Das Sabbatjahr beginnt grundsätzlich zum 1.8. eines Jahres.
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann