Hilfsnavigation

Beurlaubung

Lehrkräfte an Grundschulen können sich aus familiären Gründen beurlauben, also vollständig vom Dienst freistellen lassen. Details erfahren Sie hier.

Beurlaubung

Eine Beurlaubung ist aus familiären Gründen möglich. Sie werden während der Beurlaubung vollständig vom Dienst freigestellt. Während des Beurlaubungszeitraums erhalten Sie keine Dienstbezüge.

Sie können aus familiären Gründen beurlaubt werden, wenn Sie mindestens ein Kind unter 18 Jahren betreuen oder einen pflegebedürftigen Angehörigen pflegen. Die Beurlaubung ist zunächst auf drei Jahre begrenzt.

Sie können sie jedoch auf bis zu zwölf Jahre verlängern lassen. Währenddessen können Sie Ihre Tätigkeit in Teilzeit mit weniger als der Hälfte der regulären Arbeitszeit wahrnehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter den nachstehenden Links.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Frau Fangmann
Schulamt für den Kreis Mettmann

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2019
 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann