Hilfsnavigation

Aufgaben & Funktionen

Der Landrat wird von den Bürgern des Kreises direkt gewählt. Er vereinigt viele Funktionen in einer Person: Er ist Leiter von Kreisverwaltung und Kreispolizei, Vorsitzender des Kreistages und oberster Repräsentant des Kreises.

Gespräch mit Wolfgang Schäuble

IHK-Jahresempfang in Düsseldorf
Urheber: Paul Esser

Zusammenarbeit in der Region
Urheber: Benedikt Jerusalem

Eröffnung des Panoramaradweges

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes

Begrüßung von Minister Voigtsberger im Neanderthal Museum

Glückwünsche für die Biennale-Botschafter

Übergabe des Notarztwagens

Am 25. Mai 2014 haben die Bürger des Kreises Mettmann Thomas Hendele in direkter Wahl in seinem Amt als Landrat erneut bestätigt. Er wurde bei der Kommunalwahl für die Dauer von sechs Jahren gewählt. 
  
Gleichzeitig wählten die Bürger den Kreistag des Kreises Mettmann für sechs Jahre.
 
2020 findet dann sowohl die Wahl zum Kreistags-, als auch die Landratswahl statt.

Der Landrat nimmt folgende Aufgaben wahr: 

  • Leiter der Kreisverwaltung,
  • erster Repräsentant des Kreises,
  • Vorsitzender des Kreistages und des Kreisausschusses
  • sowie Leiter der Kreispolizeibehörde.

Er ist verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse des Kreistages und des Kreisausschusses durch die Kreisverwaltung. Als Behördenleiter unterstehen ihm die etwa 1300 Beschäftigten der Kreisverwaltung sowie die rund 800 Polizeibeamten und Tarifkräfte der Kreispolizeibehörde. In der Kreisverwaltung leitet Landrat Hendele eines der vier Dezernate selbst. Im Dezernat I sind ihm das Amt für Personal, Organisation, Wirtschaftsförderung, Kultur und Tourismus, das Prüfungsamt sowie das Planungsamt unmittelbar zugeordnet.
 
Das Land Nordrhein-Westfalen verzichtet auf Kreisebene vielfach auf die Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben durch eigene Behörden. Stattdessen ist der Landrat im Wege der „Organleihe“ befugt, auch für das Land tätig zu sein. So führt er als „Untere staatliche Verwaltungsbehörde“ die Kommunalaufsicht über die kreisangehörigen Städte und in Kooperation mit den Schulräten als „Staatliches Schulamt“ die Aufsicht über die Schulen im Kreis. Auch für die Leitung der Kreispolizeibehörde bedient sich das Land der Landräte.
 
Die Mitwirkung des Landrates in weiteren Gremien, Verbänden und Institutionen ist vielfältig und umfangreich. So ist Landrat Thomas Hendele Präsident des Landkreistages NRW, der Interessenvertretung der nordrhein-westfälischen Kreise. Zudem ist er Vorsitzender des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Düsseldorf. Mitglied ist er unter anderem in der Landschaftsversammlung Rheinland, im Aufsichtsrat und in der Gesellschafterversammlung der RegioBahn sowie im Stiftungsrat der Stiftung Neanderthal Museum. 
 
Der unmittelbare Kontakt zu den Bürgern des Kreises ist Landrat Thomas Hendele wichtig. Gerne können Sie ihn per E-Mail persönlich ansprechen: landrat@kreis-mettmann.de.

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Sekretariat

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-1011
 
 
© 2017 Copyright Kreis Mettmann