Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
05.04.2019

Malwettbewerb: „So schön ist das neanderland“

Sonderedition der Guten Schokolade von Plan-for-the-Planet

2Plant-for-the-Planet_Foto Malwettbewerb
Jonte Voss (links, 12) und Joshua van Kampen (14) vom Plant-for-the-Planet-Club Mettmann präsentieren die Gute Schokolade und die Vorlage für den Malwettbewerb.

KREIS METTMANN. Leckere Schokolade essen und dabei Stück für Stück Gutes tun? Das geht mit der Guten Schokolade von Plant-for-the-Planet, der weltweit aktiven Kinder- und Jugendinitiative. Für fünf verkaufte Tafeln der fairtrade zertifizierten und klimaneutralen Guten Schokolade pflanzt Plant-for-the-Planet einen neuen Baum für den Klimaschutz.
Auch der Kreis Mettmann unterstützt die Initiative und ruft nun gemeinsam mit dem Plant-for-the-Planet Club Mettmann zum Malwettbewerb auf. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren sowie Schülergruppen der 3. bis 8. Klassen aus dem Kreis Mettmann können selbst gemalte Bilder mit Motiven aus dem neanderland einreichen. Aus jeder der zehn Städte im neanderland stehen zwei Motive für die jungen Künstler zur Auswahl bereit, so zum Beispiel das Neanderthal Museum (Mettmann), der neanderlandSTEIG (Haan) oder der PanoramaRadweg niederbergbahn (Heiligenhaus). „Das neanderland bietet viele Schokoladenseiten - was passt da besser als eine neanderland-Sonderedition der Guten Schokolade mit den fünf schönsten Motiven. Ich bin schon sehr gespannt auf die Kunstwerke der Kinder“, sagt Landrat Thomas Hendele, Schirmherr des Wettbewerbes.
Auch der Mettmanner Plant-for-the-Planet-Club schaut mit Vorfreude auf den Wettbewerb. „Wir finden es cool, uns bei Plant-for-the-Planet für den Klimaschutz zu engagieren, außerdem essen wir die Gute Schokolade gerne“, sagen die Clubmitglieder und Ideengeber für den Malwettbewerb Jonte Voss (12) und Joshua van Kampen (14). „Wir hoffen, dass viele Kinder mitmachen!“, ergänzt Jonte.
Alle Informationen zum Malwettbewerb sind auf der Website von Plant for the Planet www.plant-for-the-planet.de im Menü unter MITMACHEN >> MALWETTBEWERB zu finden. Bis zum 17.05.2019 muss ein Foto (PDF, GIF oder JPG) des selbst gemalten Bildes per E-Mail an den Kreis Mettmann - malwettbewerb@neanderland.de - unter Angabe von Namen, Wohnort, Alter und Schulklasse geschickt werden. Nach dem Einsendeschluss entscheidet eine Jury über die schönsten 5 Motive und informiert die Gewinner. Sobald die Sonderedition der Guten Schokolade hergestellt wurde, findet ein Pressetermin mit den Gewinnern statt.
Über Plant-for-the-Planet: Während eines Schulreferats über die Klimakrise entwickelte der damals 9-jährige Felix die Vision, dass Kinder eine Million Bäume in jedem Land der Welt pflanzen könnten, um die Klimaerwärmung zu verlangsamen. Aus seiner Idee wurde eine globale Kinder- und Jugendinitiative. Weltweit engagieren sich heute 100.000 Kinder und haben in 10 Jahren schon über 14 Milliarden Bäume gepflanzt. In Plant-for-the-Planet Akademien werden Kinder zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet und organisieren in Clubs vor Ort Aktionen für den Klimaschutz. Mehr Informationen gibt es auf www.plant-for-the-planet.org.

Herausgeber:Logo KME_hoch_mini
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann