Hilfsnavigation

Im Pressearchiv suchen

15.05.2017 | Artikel

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung

2 Millionen Jahre Migration


Kuratorin Melanie Wunsch wird die Besucher am Internationalen Museumstag durch die Sonderausstellung führen.
gefördert durch:

NEANDERTAL. „2 Millionen Jahre Migration“ lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung im Neanderthal Museum in Mettmann.
Einblicke in die Sonderausstellung aus erster Hand gibt es während einer Führung am internationalen Museumstag, Sonntag, 21. Mai. In Begleitung der Kuratorin der Ausstellung erfahren die Teilnehmer, was zwei Millionen Jahre Migration mit den heute lebenden Menschen zu tun haben.
Die einstündige Führung beginnt um 14 Uhr. Die Teilnahme kostet 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Karten gibt es an der Museumskasse oder unter www.westticket.de (zzgl. VVK-Gebühren).
Weitere Informationen sind unter Tel. 02104-979715, buchung@neanderthal.de, erhältlich.

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2017 Copyright Kreis Mettmann