Hilfsnavigation

Im Pressearchiv suchen

20.04.2018

Kreis erneuert Gewässerdurchlass an der Windrather Straße

Baustellenbereich drei Wochen für den Verkehr gesperrt

VELBERT. Der Kreis Mettmann erneuert an der Windrather Straße (Kreisstraße 11) einen Gewässerdurchlass. Kurz hinter der Gabelung Donnenberger Straße/Windrather Straße unterquert ein Bach (Lembeek) die Windrather Straße. Der dortige Gewässerdurchlass entspricht nicht den Vorgaben der Wasserrahmenrichtlinie und ist zudem einsturzgefährdet. Als neuer richtlinienkonformer Durchlass wird nun eine Betonröhre mit einem Durchmesser von 1,60 Metern eingebaut.
Die Bauarbeiten beginnen in der kommenden Woche und werden rund neun Wochen in Anspruch nehmen. Ab Montag, 23. April, wird die Baustelle voraussichtlich etwa drei Wochen lang für den Verkehr nicht passierbar sein. Die Zufahrt – etwa zu den Biohöfen im Windrather Tal – ist über die ausgeschilderte Umleitung (Nordrather Straße/Ibacher Mühle/Siebeneicker Straße) möglich.



Herausgeber:Logo KME_hoch_mini
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann