Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
erstellt am: 31.10.2019

Knittkuhler Straße: Geh- und Radweg erfolgreich saniert

Bauarbeiten an der K19 gestartet

KREIS METTMANN. Die Sanierung des Geh- und Radweges an der Knittkuhler Straße (K10) in Ratingen ist jetzt erfolgreich abgeschlossen. Durch die Asphaltierung des 800 Meter langen vorher gepflasterten Stückes kann nun die gesamte Breite des Weges von mehr als zwei Metern genutzt werden. Vor der Sanierungsmaßnahme konnte nur die Hälfte befahren werden, da weite Teile von Sträuchern überwuchert waren. Ein Rückschnitt war nicht möglich, da der darunter befindliche Bereich sehr uneben war. Die Bauarbeiten, die rund 100.000 Euro kosteten, wurden im vorgegebenen Zeitrahmen durchgeführt und die notwendigen Sperrungen wurden aufgehoben. Der Kreis wird noch weitere Geh- und Radwege sanieren. Das nächste Projekt ist der Geh- und Radweg an der K 19. Die Arbeiten haben schon begonnen. An der K19 (Lintorfer Weg und Kahlenbergsweg) in Ratingen wird auf einer Länge von rund fünf Kilometern zwischen der Straße „Am Stoot“ im Osten und der Kreuzung mit der A524 im Westen der Geh- und Radweg saniert. Der vorhandene Weg wird einen Asphaltüberzug erhalten.
Die Sanierung erfolgt in zwei Bauabschnitten: Der erste Bauabschnitt zwischen der A524 und der B1 wird bis voraussichtlich zum 22. November ausgeführt. Für diesen Zeitraum kann die Straße in Richtung A524 befahren werden. Anschließend (voraussichtlich vom 25. November bis 13. Dezember) wird der zweite Bauabschnitt zwischen der B1 und der Straße „Am Stoot“ in Angriff genommen. Hier gilt dann die Einbahnregelung in Richtung der Straße „Am Stoot“.
Für die jeweiligen motorisierten Gegenverkehre werden Umleitungen eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle während der Gesamtbauzeit in beiden Richtungen passieren.



 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
Kontaktformular
 
Icon für Adresse
Adresse / Öffnungszeiten
 
Icon für Erreichbarkeit
Erreichbarkeit
 

Suche

 
 

Hauptmenu

© 2019 Copyright Kreis Mettmann