Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
06.11.2019

Gladiatoren – Helden der Arena

Neue Sonderausstellung im Neanderthal Museum startet am 16. November

190920Gladiatoren_Key Visual klein©Gallo Römisches Museum
Die neue Sonderausstellung beschäftigt sich mit dem Thema Gladiatoren. Foto: Gallo Römisches Museum
gefördert durch:

NEANDERTAL. Einen Einblick in die Welt römischer Kampfarenen und ihrer Helden gibt vom 16. November bis 3. Mai die neue Sonderausstellung „Gladiatoren – Helden der Arena“ im Neanderthal Museum in Mettmann.
Auch heute noch faszinieren die Helden der Arena. Wie und wann entwickelte sich die Gruppe der Gladiatorenkämpfer? Wie lebten sie? Wer konnte Gladiator werden?
In der Ausstellung begegnen die Besucher lebensgroßen Gladiatoren in originalgetreuer Kampfmontur und können die Ausrüstung selbst anprobieren. Originale Fundstücke, wissenschaftliche Rekonstruktionen und interaktive Medienstationen erzählen nicht nur die Geschichte des Kolosseums, sondern lassen das Leben der Gladiatoren zu einer eindrucksvollen Erfahrung werden. Gezeigt werden die wichtigsten römischen Gladiatoren mit ihrer Ausrüstung und ihrer Nahkampftechnik. Hintergrundinformationen zum römischen Reich und seiner Armee runden die Ausstellung ab. Ein vielfältiges Begleitprogramm mit Aktionen, Führungen und Workshops für Erwachsene und Kinder gibt es natürlich auch.
Tickets gibt es an der Museumskasse oder online zzgl. VVK-Gebühren unter www.westtticket.de .
Weitere Informationen unter www.neanderthal.de

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 11 Euro (inkl. Sonderausstellung und Neanderthaler-Fundort). Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

PM_Neanderthalmuseum_Foerderer-Logos

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
Kontaktformular
 
Icon für Adresse
Adresse / Öffnungszeiten
 
Icon für Erreichbarkeit
Erreichbarkeit
 

Suche

 
 

Hauptmenu

© 2019 Copyright Kreis Mettmann