Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

15.11.2018
gefördert durch:

Forscherlabor Biologie – Bodenschätze enträtseln

 

Lehrerfortbildung im Neanderthal Museum

 

NEANDERTAL. Vom 24. November 2018 bis 05. Mai 2019 zeigt das Neanderthal Museum die Sonderausstellung Forscherlabor Archäologie – Bodenschätze enträtseln. In dieser Ausstellung dreht sich alles um den Boden und ums Ausgraben, Ausprobieren, Experimentieren und Erforschen. Eigentlich ist Boden das größte Museum der Welt. Er vergisst nichts und bewahrt vieles. Nur leider stellt er seine Schätze nicht aus. Um sie zu finden, muss man die Tricks der Profis kennen – und die lernt man hier! Der Fortbildungskurs, der am 28. November im Neanderthal Museum stattfindet, ist für alle Schulformen geeignet. Die Veranstaltung beginnt mit einem fachwissenschaftlichen Fortbildungsteil. Dabei besuchen die Teilnehmer die Sonderausstellung und einzelne Stationen der Dauerausstellung. Danach folgt der praktische Teil. Interessierte können entweder am Workshop „Ausgrabungen“ oder am Workshop „Knochenfund“ teilnehmen. Dort gibt es unter anderem praktische Anleitungen, die die Lehrer im Unterricht nutzen können. Der Bildungstag des Neanderthal Museums findet von 10 bis 16 Uhr statt. Die Lehrerfortbildung kostet 27 Euro (Eintritt/inklusive Seminarunterlagen). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Tickets sind unter Tel. 02104/979715 oder buchung@neanderthal.de erhältlich.

                   

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 9 Euro für die Dauerausstellung (inkl. Neanderthaler-Fundort), 7 Euro für die Sonderausstellung, Kombiticket 11 Euro. Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

PM_Neanderthalmuseum_Foerderer-Logos

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann