Hilfsnavigation

Im Pressearchiv suchen

11.04.2018

Für den 30. April und 11. Mai unbedingt Termin vereinbaren

Kfz-Zulassungsstelle rechnet am Brückentag mit großem Andrang

KREIS METTMANN. Erfahrungsgemäß herrscht bei den Kfz-Zulassungsstellen des Kreises in Mettmann und Langenfeld an sogenannten „Brückentagen“ ein erheblicher Kundenandrang.
Am Montag (30. April) vor dem Tag der Arbeit werden Zulassungen oder andere Anliegen in der Zulassungsstelle daher nur nach vorheriger Terminvereinbarung bearbeitet. Das Gleiche gilt den für Freitag (11. Mai) nach Christi Himmelfahrt.
Die Terminvereinbarung ist online unter www.kreis-mettmann.de, Rubrik Straßenverkehrsamt, möglich.
Wer einen Termin vereinbart und alle erforderlichen Unterlagen dabei hat – was nötig ist, erfährt der Kunde ebenfalls vorab online – benötigt für die Erledigung seiner Angelegenheiten in der Zulassungsstelle in der Regel nur wenige Minuten.



Herausgeber:Logo KME_hoch_mini
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann