Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
31.01.2020

Aktiv statt jeck: Sportspaß im winterlichen neanderland

Wo sich Karnevalsmuffel am besten austoben können

200131Familie Wandern_c_Martina Chardin
Eine Familie wandert durch die winterliche Landschaft.

NEANDERLAND/KREIS METTMANN. Für wen Klettern und Action besser klingen als Kamelle und Alaaf: Das neanderland bietet abseits vom Karneval viele sportliche und erholsame Angebote in der fünften Jahreszeit. Von der Wanderung durch winterliche Täler über das Erklimmen einer Bergstation bis hin zum Tag im wohlig warmen Spa – hier finden Aktive, Familien und Entspannungssuchende jeckenfreie Zonen.

Einmal durchatmen in der Stille der Natur und die idyllische Hügellandschaft rund um den neanderland STEIG entdecken: Auf 17 Etappen können Wanderer und Spaziergänger winterliche Wälder und Gipfel mit malerischen Weitblicken genießen. Die vom Hauptweg abzweigenden Entdeckerschleifen leiten jeden Abenteurer auf geschichtliche Spuren und Besonderheiten der Region.
Hoch hinaus geht es auch im Kletter- und Boulderzentrum Bergstation in Hilden. 17 Meter große Indoor-Kletterwände bieten vertikale Abenteuer für Einsteiger und Geübte. Wer lieber springt, statt zu klettern, ist im Hi-Fly Trampolinpark in Hilden richtig. Im Ninja Parcours oder im Freisprungbereich mit über 30 Trampolinen sind Geschicklichkeit, Mut und Balance gefragt. Actionreich und futuristisch wird es im 7th Space in Langenfeld, wo Europas größte Virtual Reality Erlebniswelt in ganz neue Dimensionen führt.
Mit Ruhe und Präzision geht es beim Indoor-Golf in Langenfeld zu. Ob Schnupperkurs oder Profi-Training am Simulator – hier ist der Gute-Laune-Faktor für jeden garantiert.
Wasserspaß für den Familientag oder Entspannung für den gemütlichen Abend zu Zweit finden Besucher im Mona Mare in Monheim am Rhein mit Spiellandschaft für Kinder und großem Sauna-Areal. Im Heljensbad Heiligenhaus stärken Wellnessanwendungen das Wohlbefinden. Ganz besondere innere Ruhe kehrt im Vabali Spa bei Hilden ein, das mitten in der Natur am Elbsee liegt und mit Pools und zehn verschiedenen Saunen zum Abschalten von Alltag und Getümmel einlädt.

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
Kontaktformular
 
Icon für Adresse
Adresse / Öffnungszeiten
 
Icon für Erreichbarkeit
Erreichbarkeit
 

Suche

 
 

Hauptmenu

© 2020 Copyright Kreis Mettmann