Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
03.09.2019

„Parkbank“ am Brückchen in Mettmann wird restauriert

Euroga-Kunstwerk verschwindet für ein paar Wochen

Zurzeit stehen nur die Seitenteile
Zurzeit stehen nur die Seitenteile

METTMANN. Von der "Parkbank" am Brückchen in Mettmann stehen zurzeit nur noch die Seitenteile aus Alu-Guss. Aber keine Panik: Lange müssen die Mettmanner auf ihre Bank, die übrigens eines der meistfotografierten Objekte in der Stadt sein soll, nicht verzichten. Der Künstler Gunnar Krabbe, der die überdimensionale Bank im Rahmen der Euroga 2002plus als Kunstwerk des Skulpturen-Pfads „Von Menschenhand“ geschaffen hat, ist gerade dabei, die Plastik umfassend aufzuarbeiten. Anfang November soll die Parkbank wieder in frischem Glanz auf dem Grünstreifen am Brückchen strahlen.

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann