Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google Ã?bermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
erstellt am: 30.07.2021

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Kreiswahlausschuss hat entschieden

KREIS METTMANN. In seiner Sitzung am Freitag, 30. Juli, hat der Kreiswahlausschuss über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 26. September entschieden.
Folgende Vorschläge wurden zugelassen:

Wahlkreis 104 Mettmann I (Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim):
• Dr. Klaus Wiener, Haan, CDU
• Christian Steinacker, Monheim, SPD
• Nicole Marie Burda, Mettmann, FDP
• Martin Erwin Renner, Haan, AfD
• Roland Schüren, Essen, GRÜNE
• Lutz Gallasch, Erkrath, DIE LINKE.
• Mathias Huning, Wülfrath, FREIE WÄHLER
• Marc Gutknecht, Heiligenhaus, dieBasis
• Bernd Herrmann, Erkrath, Unabhängig und FREI
• Thorsten Klimczak, Hilden, Paletten

Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath):
• Peter Beyer, Ratingen, CDU
• Kerstin Griese, Ratingen, SPD
• Jessica Denné-Weiß, Heiligenhaus, FDP
• Jessica Malisch, Heiligenhaus, AfD
• Dr. Ophelia Nick, Wülfrath, GRÜNE
• Birgit Onori, Velbert, DIE LINKE.
• Mario De Falco, Ratingen, Die PARTEI
• Mario Sülz, Wülfrath, FREIE WÄHLER
• Horst Dotten, Essen, MLPD
• Editha Roetger, Velbert, dieBasis
• Marcel Stubbe, Velbert, Bündnis C
• Andrea Konorza, Bonn, LKR
• Jason Richter, Velbert, Jugend-Narrativ

Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt.



 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2021 Copyright Kreis Mettmann