Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

26.11.2018

Unternehmerinnenbrief: Treffen der Preisträgerinnen

Einladung der Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann


Die Preisträgerinnen des Unternehmerinnenbriefes.

KREIS METTMANN. Zum zweiten Mal haben sich jetzt die Preisträgerinnen des „Unternehmerinnenbriefes NRW“ bei einem Netzwerktreffen, zu dem die Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann eingeladen hatte, ausgetauscht. Dabei ging es im Neandertal No. 1 um die Themen Akquise, Digitalisierung und Vereinbarkeit. Zudem gaben Experten aus der Jury den Gewinnerinnen aus der Rhein-Wupper Region Tipps und eigene Erfahrungen weiter, wie man Unternehmen voranbringen kann. Der „Unternehmerinnenbrief NRW" ist eine Initiative des Landesministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, die 2005 ins Leben gerufen wurde. Er richtet sich an Gründerinnen, die mit einem konkreten Vorhaben in die Selbstständigkeit starten wollen oder bereits gestartet sind sowie an Unternehmerinnen, die mit ihrem Betrieb wachsen wollen.
Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen aus dem Kreis Mettmann sowie aus den Städten Düsseldorf, Remscheid, Solingen und Wuppertal können jederzeit Kontakt aufnehmen zum Projektbüro Rhein-Wupper, koordiniert durch die Kreiswirtschaftsförderung Tel. 02104/992613, E-Mail unternehmerinnenbrief@kreis-mettmann.de. Bewerbungsunterlagen können interessierte Frauen unter www.unternehmerinnenbrief.de abrufen.

Herausgeber:Logo KME_hoch_mini
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann