Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

Wanderweg in Erkrath für eine Woche gesperrt

Kreis erneuert Fußgängerbrücke im Eicknerbusch
ERKRATH. Bestandteil des beliebten Wanderweges zwischen der Schutzhütte „Am Kreuz“ und dem Neandertal in Erkrath ist auch eine Brücke, die einen Bach im Eicknerbusch überquert.
Eine Brückenprüfung hat nun ergeben, dass die Widerlager und die tragende Konstruktion der Brücke erneuert werden müssen. Am Montagmorgen (22. April) werden die Mitarbeiter des Kreisbauhofes mit dem Abriss der Brücke beginnen, gleich im Anschluss wird eine neue Brücke errichtet. Insgesamt sollen die Arbeiten etwa fünf Tage in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit muss der Wanderweg leider komplett gesperrt werden.
Wenn alles planmäßig verläuft, können die neue Brücke und damit auch der Weg bereits am Freitagmittag (26. April) wieder für die Wanderer freigegeben werden.


 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann