Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
erstellt am: 19.06.2012

Online-Angebot erspart Wartezeiten

Kfz-Zulassung in Minutenschnelle
KREIS METTMANN. Seit drei Wochen ist der Kreis mit seiner neu gestalteten Homepage online. Als eine weitere Verbesserung der dienstleistungsorientierten Ausrichtung des Internetauftritts erweitert jetzt die Kfz-Zulassungsstelle des Kreises ihre online-gestützte Servicepalette:
Bereits seit Jahren schätzen es die Kunden der Zulassungsstelle, dass sie online Wunschkennzeichen oder zur Vermeidung langer Wartezeiten Termine reservieren können.
Unter der bekannten Adresse www.kreis-mettmann.de können die Kunden ab sofort nun auch die für die Fahrzeugzulassung, umschreibung oder –abmeldung erforderlichen Daten selbst erfassen und online an die Zulassungsstelle übermitteln. Das gilt übrigens auch für die Umschreibung von Fahrzeugen, die zuvor nicht im Kreis Mettmann zugelassen waren.
Änderung der Halterdaten in den Fahrzeugpapieren, zum Beispiel nach einer Heirat können ebenfalls online übermittelt werden.
Ein Besuch der Zulassungsstelle ist zwar immer noch erforderlich, und auch die Original-Fahrzeugpapiere sind mitzubringen, dank der dann aber in der Zulassungsstelle bereits abrufbaren Daten wird die eigentliche Fahrzeugzulassung deutlich beschleunigt.
Zudem sind die neuen Online-Dienstleistungen der Zulassungsstelle mit den bisherigen Angeboten Wunschkennzeichen und Terminvereinbarung verknüpft, so dass die Kunden zum Beispiel bei der Zulassung eines Neufahrzeugs zunächst ihre Daten eingeben und dann auch gleich ein Wunschkennzeichen reservieren und einen Termin vereinbaren können. Die Nummernschilder mit dem reservierten Kennzeichen kann der Kunde schon vorab beim Schilderpräger anfertigen lassen und zum Termin mitbringen.
Wer etwa nur eine Adressänderung vorzunehmen hat, kann sich den Besuch der Zulassungsstelle künftig sogar komplett sparen. Der Kunde gibt einfach online seine geänderten Daten ein, die Zulassungsstelle verarbeitet die Änderung der Daten und schickt den Kunden einen Aufkleber mit der geänderten Anschrift zum Einkleben in die Fahrzeugpapiere zu.
Als weiteres Angebot können die Kunden, die für einen Besuch der Zulassungsstelle ihren Fahrzeugbrief bei ihrer Bank angefordert haben, ab sofort online feststellen, ob dieser Brief bereits in der Zulassungsstelle vorliegt. Bisher waren für diese Auskunft mitunter mehrere Telefonate erforderlich.
Landrat Thomas Hendele wirbt nachdrücklich für den neuen Service: "Wer die Möglichkeiten der Online-Services des Straßenverkehrsamtes clever nutzt, kann damit seine Wartezeit in der Zulassungsstelle auf Null reduzieren und die Bearbeitungsdauer auf ein Minimum verkürzen. Sich für die Zulassung eines Autos einen halben oder gar ganzen Tag frei zu nehmen, gehört damit der Vergangenheit an."


 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann