Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

Änderungsantrag zur CO-Pipeline

Rechtzeitige und umfassende Öffentlichkeitsbeteiligung gefordert
KREIS METTMANN. Die Bezirksregierung Düsseldorf kündigte jetzt an, derzeit den Planänderungsantrag der Bayer Material Science GmbH zur CO-Pipeline zu prüfen. Dazu solle, nach Feststellung der Vollständigkeit und Auslegungsreife, auch die Öffentlichkeit beteiligt werden. Dies nimmt Landrat Thomas Hendele zum Anlass, noch einmal ausdrücklich eben diese Transparenz für die Bevölkerung zu fordern.
„Das Projekt der CO-Pipeline hat für unseren Kreis Mettmann eine umfassende Tragweite und betrifft einen Großteil der Bewohner.
Eine Beteiligung der Öffentlichkeit, wie bereits im letzten Jahr von der Bezirksregierung zugesichert, muss nun umfassend und rechtzeitig erfolgen.“


 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann