Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

Kreis Mettmann ehrt herausragende Sportler

Anerkennung für erfolgreiche Team- und Einzelsportler
Der stellvertretende Landrat Ernst Buddenberg begrüßt die Gäste
Der stellvertretende Landrat Ernst Buddenberg begrüßt die Gäste
Britt Adolfs
Britt Adolfs
Bettina Woltersdorf
Bettina Woltersdorf
Margret Raddatz
Margret Raddatz
Timo Wiesemann
Timo Wiesemann
Show-Act Fußball-Freestyler Timo Löhnenbach
Show-Act Fußball-Freestyler Timo Löhnenbach
Moderator Stefan Altenburg
Moderator Stefan Altenburg
New Orleans Quartett
New Orleans Quartett
Mathias Vones
Mathias Vones
Show-Act HipHopper Leandro Palme
Show-Act HipHopper Leandro Palme
Show-Act Radsportverein 1926 Velbert
Show-Act Radsportverein 1926 Velbert
Sonja Schmelter, Jennifer Richter, Maren Jasper, Alina Nolte
Sonja Schmelter, Jennifer Richter, Maren Jasper, Alina Nolte
Horst Schmidt
Horst Schmidt
Die Sportler des Jahres 2012
Die Sportler des Jahres 2012
Leandro Palme und Roman Frieling
Leandro Palme und Roman Frieling
Franziska Scheffler
Franziska Scheffler
Olympia-Fackelläufer Dirk Wittmer
Olympia-Fackelläufer Dirk Wittmer

KREIS METTMANN. Um dem Stellenwert des Sports im Kreis Mettmann und den herausragenden Leistungen einzelner Sportler und Mannschaften Rechung zu tragen, ehrte der Kreis Mettmann auch in diesem Jahr zahlreiche Sportler.
Der stellvertretende Landrat Ernst Buddenberg überreichte den erfolgreichen Sportlern am Mittwochabend (12. September) im Lokschuppen in Erkrath-Hochdahl in Gegenwart zahlreicher geladener Gäste aus Sport, Politik und Verwaltung Urkunden und Präsente.
Unter den Geehrten fanden sich Deutsche und Europameister und erfolgreiche Weltmeisterschaftsteilnehmer. Aus 38 von den kreisangehörigen Städten und den Stadtsportverbänden eingereichten Nominierungen hatte eine Jury sechs Einzelsportler, eine Mannschaft und zwei Ehrenamtler ausgewählt.
Für ihre Leistungen als Einzelsportler geehrt wurden Britt Adolfs und Mathias Vones von der Sportschule Monheim (beide belegten sowohl bei der Weltmeisterschaft 2011 in Neuseeland als auch bei der Europameisterschaft 2012 in Slovenien in mehreren Taekwon-Do-Disziplinen jeweils erste, zweite und dritte Plätze), Franziska Scheffler von der Hildener Allgemeinen Turnerschaft (jeweils erste Plätze bei der Deutschen Triathlon-Meisterschaft 2011 in Düsseldorf und der Deutschen Duathlon-Meisterschaft 2012 in Oberursel), Timo Wiesemann von ME-Sport (drei erste Plätze in verschiedenen Schwimmstilen bei der 28. Internationen Deutschen Meisterschaft der Masters), Bettina Woltersdorf vom Verein Postsport Langenfeld (vier erste Plätze bei den Internationalen Meisterschaften im Sportkegeln 2011 in Trier) und Shigeyasu Kameo vom Kyudoverein Neandertal (erster Platz bei der Deutschen Kyudo-Meisterschaft 2011 in Aachen).
Für herausragende Leistungen mit der Mannschaft geehrt wurde die weibliche Nachwuchsmannschaft der Sportkeglervereinigung Heiligenhaus mit Sonja Schmelter, Jennifer Richter, Maren Jasper und Alina Nolte, die bei der Deutschen Jugendmeisterschaft 2011 in Düsseldorf in der Wettkampfklasse U 14 den zweiten Platz errangen.
Für ehrenamtliches Engagement wurden Margret Raddatz aus Haan und Horst Schmidt aus Mettmann ausgezeichnet. Margret Raddatz ist seit 1967 als Übungsleiterin in verschiedenen Sportvereinen ehrenamtlich tätig. Mit ihren flexiblen Angeboten, wie zum Beispiel Mutter-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen, Leichtathletik, Gymnastik, Jazz (Rhythm & Dance) und Yoga traf sie stets den Nerv der Zeit und prägte das Sportangebot der Vereine maßgeblich. Horst Schmidt ist seit 1987 ehrenamtlicher Sportabzeichenbeauftragter des Kreissportbundes Mettmann, das heißt, er nimmt bereits seit 25 Jahren alljährlich die Sportabzeichenprüfungen ab.
Spektakuläre Showeinlagen anlässlich der Sportlerehrung präsentierten der Radsportverein 1926 Velbert, die Tanzschule Roman Frieling (Juror Let's Dance) aus Erkrath mit dem achtjährigen HipHop-Tänzer Leandro Palme, der erst kürzlich aus London zurückgekehrte Olympia-Fackelläufer Dirk Wittmer aus Ratingen (mit Fackel) und der international erfolgreiche Fußball-Freestyler Timo Löhnenbach aus Köln.
Musikalische Unterhaltung bot das „New Orleans Quartett“ aus Erkrath unter der Leitung von Jacky Müller, durch den Abend führte exzellent vorbereitet und gut aufgelegt Stefan Altenburg (RTL).

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann