Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

Information und Diskussion zum Thema "Fracking"

Gutachter stellt Ergebnisse der vom Land beauftragten Risikostudie vor
KREIS METTMANN. Auf Initiative des Klimabeirates der Stadt Ratingen und mit Unterstützung des Kreises Mettmann informiert am Mittwoch, 14. November, der vom Land beauftragte Gutachter Dr. H. Georg Meiners über die Ergebnisse der Risikostudie zum "Fracking in unkonventionellen Erdgas-Lagerstätten in NRW".
Das Thema "Gasgewinnung durch Fracking" hat insbesondere im Nordkreis die Menschen alarmiert. Die bergbaurechtliche Genehmigung zum Aufspüren potenzieller Gasvorkommen in Ratingen, Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Mettmann haben interessierte Firmen nämlich bereits erhalten.
Beim Fracking wird unter hohem Druck ein Chemikalien-Wasser-Sand-Gemisch in ein bis zu 1.500 Meter tiefes Bohrloch gepresst. Aus den dadurch entstehenden Rissen im Gestein wird das Gas abgesaugt. Ein Teil der Chemikalien wird mit dem Wasser wieder nach oben gepumpt, ein Teil bleibt unter Erde. Doch was können diese Stoffe anrichten, wie giftig sind sie?
Viele Menschen im Kreis Mettmann haben in den vergangenen Monaten gegen das Fracking protestiert, und auch der Kreistag hat in seiner Sitzung im Juni ausdrücklich gegen diese Art der Erdgasförderung Stellung bezogen.
Das NRW-Gutachten bietet nun eine gute Diskussionsgrundlage, denn es geht der Frage nach, welche Auswirkungen das Fracking auf den Naturhaushalt und insbesondere auf die Trinkwasserversorgung hat.
Die Informationsveranstaltung in der Ratinger Stadthalle (Schützenstr. 1) beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss an den Gutachtervortrag stehen der Gutachter selbst sowie Kreis-Umweltdezernent Nils Hanheide und der Ratinger Beigeordnete Dirk Tratzig für Fragen und Anregungen zur Verfügung.


 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann