Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
21.08.2018

0-Euro-Schein des Neanderthal Museums mit neuem Motiv

Exklusives Souvenir aus dem Neandertal

180821euro-souvenir-schein-2
Der neue 0-Euro-Schein
gefördert durch:

NEANDERTAL. Sammler aufgepasst! Ab dem 28. August gibt es im Neanderthal Museum in Mettmann den exklusiven 0-Euro-Schein aus dem Neandertal mit neuem Motiv. Bezahlen kann man mit ihm zwar nicht, ein tolles Souvenir ist er trotzdem. Täuschend echt sieht er aus, mit Wasserzeichen, Kupferstreifen, Hologramm und individueller Seriennummer.
Der Trend, 0-Euro-Scheine mit Sehenswürdigkeiten herzustellen, kommt aus Frankreich: www.euroschein-souvenir.de. An den meisten touristischen Hotspots sind die Sammlerstücke mittlerweile zu finden.
Der 0-Euro-Schein kostet drei Euro pro Stück im Museumsshop oder online auf www.neanderthal-shop.de. Wer den Erwerb mit einem Museumsbesuch verbindet und ihn sich selbst ausdruckt, zahlt nur zwei Euro. Einzelne Seriennummern können allerdings nicht auf Wunsch gekauft werden.

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 11 Euro (inkl. Sonderausstellung und Neanderthaler-Fundort). Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

PM_Neanderthalmuseum_Foerderer-Logos

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann