Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche

Jetzt informieren und mit Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres Unterstützungsmöglichkeiten nutzen
KREIS METTMANN. Das neue Schul- bzw. Kindergartenjahr steht an. Auf die Checkliste für den Schulanfang gehört neben der Schultüte auch der Antrag auf Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes, denn auch da steckt ganz viel für die Kinder drin.
Anspruch haben Kinder und Jugendliche aus Familien, die Leistungen nach dem SGB II und SGB XII, den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.
So wird etwa die Anschaffung von Schulmaterial, zum Beispiel Schultaschen, Hefte, Füller, Stifte, Lineal etc. im ersten Halbjahr mit 70 Euro, im zweiten Halbjahr noch einmal mit 30 Euro unterstützt.
Auch die Kosten für die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen im Kindergarten, der Schule oder im Hort werden übernommen. Die Eltern zahlen lediglich den gesetzlichen Eigenanteil in Höhe von 1 Euro pro Mahlzeit.
Vollständig übernommen werden Kosten für Ausflüge und mehrtägige Klassenfahrten (auch im Kindergarten bzw. in der KITA).
Unabhängig vom Schulbesuch können Kinder bis 18 Jahre zudem eine Förderung zur kulturellen und sozialen Teilhabe, zum Beispiel für einen Vereinsbeitrag, den Besuch einer Musikschule oder zur Teilnahme an einer Freizeit erhalten.
Über die vielfältigen Möglichkeiten informieren die Jobcenter (für Bezieher von SGB II-Leistungen) oder die Stadtverwaltungen (für Bezieher von SGB XII-Leistungen bzw. Wohngeld oder Kinderzuschlag). Dort werden auch die Anträge entgegengenommen.


 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann