Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

 

75 Jahre Neanderthal Museum  
Zeitzeugen und Material für Filmdokumentation gesucht  

NEANDERTAL. Im kommenden Jahr feiert das Neanderthal Museum sein 75-jähriges Bestehen. Zwar gibt es das neue Neanderthal Museum "erst" seit 1996, bis zu dessen Eröffnung allerdings leistete nur wenige hundert Meter vom Fundort des Neanderthalers entfernt bereits seit dem 1. Mai 1937 ein kleines Neanderthal Museum seinen bescheidenen, aber engagierten Beitrag zur Dokumentation der Geschichte des Neanderthalers und seiner Heimat.
Heute beherbergt das Gebäude die Steinzeitwerkstatt des neuen Museums. Viele Menschen jedoch erinnern sich noch gut an frühere Zeiten, als sie mit ihrer Familie oder mit der Schulklasse im Neandertal unterwegs waren und auch im alten Museum Station machten. Genau diese Menschen sind jetzt gefragt. Anlässlich des Jubiläums plant das Neanderthal Museum nämlich die Produktion eines Films über die Museumsgeschichte. Im Zuge der Materialsammlung für den Film wendet sich das Museumsteam auch an die Bevölkerung und fragt, wer eventuell alte Fotos, Berichte, vielleicht sogar Filmmaterial oder Erinnerungen an besondere Begebenheiten rund um das alte Museum, das Wildgehege und das Neandertal beisteuern kann.
Wer das Filmprojekt mit seinem Material unterstützen möchte, kann sich noch bis Ende Januar beim Neanderthal Museum melden. Kontakt: Saskia Adolphy, Tel. 02104/979716, adolphy@neanderthal.de.

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de; Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 9 Euro für die Dauerausstellung (inkl. Neanderthaler-Fundort), 7 Euro für die Sonderausstellung, Kombiticket 11 Euro. Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

 

Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104_99_1074
Telefax: 02104_73855
Mail: Presse@kreis-mettmann.de

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann