Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

 

Bevölkerung im Kreis geht weiter zurück  
Bevölkerungszahlen des Kreises Mettmann im Internet  

KREIS METTMANN. Die Zahl der Einwohner im Kreis Mettmann ist 2009 um 2.748 zurückgegangen, so die Kreisverwaltung Mettmann. Damit fiel der Rückgang etwas geringer aus als noch im Vorjahr (– 2.852). Die Bevölkerungsabnahme verteilt sich unterschiedlich stark auf die Städte im Kreis: In neun der zehn Städte nahm die Bevölkerung ab, am deutlichsten in Velbert um 832 Personen. Ratingen als bevölkerungsstärkste Stadt des Kreises verlor 398 Einwohner. In Haan stieg dagegen als einziger Stadt die Bevölkerung an, wenngleich mit sieben Einwohnern nur sehr gering.
Diese und viele weitere Daten und Fakten zur Bevölkerungsentwicklung im Kreis und in den Städten stellt die Kreisverwaltung nun auf ihrer Internetseite www.kreis-mettmann.de zur Verfügung (Suchbegriff "Bevölkerungsentwicklung"). Auf über 100 Grafiken sind Entwicklungen zur Einwohnerzahl, zu Geburten- und Sterbezahlen sowie zu Zu- und Fortzügen übersichtlich dargestellt. Die Angaben werden ständig aktualisiert. Damit ist die Internetseite eine gute Ergänzung zu den Kreisentwicklungsberichten, die die Kreisverwaltung alle zwei Jahre herausgibt und die ebenfalls auf der Internetseite abrufbar sind.
Durch die Veröffentlichung dieser umfangreichen Daten im Internet haben nun alle Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend über die demografische Entwicklung im Kreis Mettmann und in den Städten zu informieren.

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann

Mail: Presse@kreis-mettmann.de

Logo Kreis Mettmann

 

 

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann