Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
erstellt am: 10.02.2012

 

Kreisentscheid im 53. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels  
Nächste Etappe im  weltweit größten Lesemarathon  

KREIS METTMANN. Am Mittwoch, 22. Februar, geht der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in die nächste Runde: 23 Jungen und Mädchen, die als Sieger aus den städtischen Wettbewerben hervorgegangen sind, treten dann in Mettmann zum Kreisentscheid an. Zuhörer sind herzlich willkommen.
Landrat Thomas Hendele wird die jungen Lesekünstler, die aus allen Städten des Kreisgebietes kommen, um 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses (Düsseldorfer Str. 26) begrüßen.
Eine fünfköpfige Jury unter dem Vorsitz von Schuldezernentin Ulrike Haase wird dann die Lesevorträge der Schüler bewerten.
Die Wertung wird nach Schulformen getrennt in drei Gruppen vorge¬nommen: A=Hauptschulen, B=Realschulen/Gymnasien/Gesamtschulen, C=Förderschulen.
Die Kinder lesen aus selbst gewählten Kinder- oder Jugendbüchern vor. Bewertet werden Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung.
Gegen 16.30 Uhr wird Landrat Thomas Hendele die Siegerehrung vornehmen. Alle teilnehmenden Kinder erhalten Urkunden, Buchpreise und Buchgutscheine.
Die besten Vorleser aus den jeweiligen Gruppen erhalten zusätzlich Eintrittskarten für das Neanderthal Museum.
Gefördert wird die Veranstaltung vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Stiftung Neanderthal Museum und der Kreissparkasse Düsseldorf.
Die beiden Sieger der Gruppen A und B werden den Kreis Mettmann dann beim Bezirksentscheid vertreten.

Teilnehmer am Kreisentscheid im 53. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Gruppe A/Hauptschulen:
- Burak Rahingolu, Carl-Fuhlrott-Schule, Erkrath
- Gina Ostuni, Hauptschule Zum Diek, Haan
- Katherina Kipke, Theodor-Heuss-Schule, Hilden
- Laura Schulte, Käthe-Kollwitz-Schule, Langenfeld
- Nazender Hazer, Anne-Frank-Schule, Mettmann
- Eyüb-Ensari Caber, Anton-Schwarz-Schule, Monheim a. R.
- Mevlüt Tepebas, Elsa-Brandström-Schule, Ratingen
- Daniel Wilhelm, Hardenbergschule, Velbert
- Sabrina Bruchnow, Hauptschule Wolverothe, Wülfrath

Gruppe B/Realschulen, Gesamtschulen, Gymnasien:
- Ariane Velten, Gymnasium am Neandertal, Erkrath
- Lioba Ostertag, Gymnasium, Haan
- Nico Schvartz, Gesamtschule, Heiligenhaus
- Katja Stuhlträger, Helmholtz-Gymnasium, Hilden
- Sophie Sprengel, Konrad-Adenauer-Gymnasium, Langenfeld
- Ben Lichtenberg, Heinrich-Heine-Gymnasium, Mettmann
- Elena Beck, Otto-Hahn-Gymnasium, Monheim a. R.
- Theresa Meincke, Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Gymnasium, Ratingen
- Frida Arvelase, Gymnasium Langenberg, Velbert
- Melina Stammeshaus, Gymnasium, Wülfrath

Gruppe C/Förderschulen:
- Denise Voigt, Ferdinand-Lieven-Schule, Hilden
- Leon Kneip, Erich-Kästner-Schule, Mettmann
- Joshua Molnar, Comeniusschule, Ratingen
- Anita Veljia, Schule in den Birken, Velbert

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann

Mail: Presse@kreis-mettmann.de

Logo Kreis Mettmann

 

 

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann