Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
erstellt am: 06.12.2011

 

Bürgerinformationsveranstaltung im Neanderthal Museum  
Planungsüberlegungen zum "Erlebnis Neandertal" werden vorgestellt  

NEANDERTAL. Mit breiter Öffentlichkeitsbeteiligung ist zwischen Frühjahr 2009 und Herbst 2010 mit dem Masterplan Neandertal ein Planungskonzept für das Neandertal entstanden, das eine Entwicklungsperspektive für die kommenden zehn bis fünfzehn Jahre aufzeigt. Im Herbst 2010 beteiligte sich die Projektgemeinschaft (Städte Erkrath und Mettmann, Stiftung Neanderthal Museum und der Kreis Mettmann) mit zentralen Projektbausteinen des Masterplans erfolgreich an dem zweiten Ziel-2-Wettbewerb „Erlebnis.NRW“ (Säule Tourismus). Zu den unter dem Wettbewerbstitel „Erlebnis Neandertal“ zusammengefassten Projektbausteinen zählen der Panorama-Aufzug, der Neanderhochpfad, das Info-Zentrum und das Museumsumfeld.
In einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, 19. Dezember, um 19.00 Uhr im Neanderthal Museum, Talstraße 300 in Mettmann, möchte die Projektgemeinschaft allen interessierten Bürgern die Planungsüberlegungen zu den jeweiligen Projektbausteinen vorstellen.

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann

Mail: Presse@kreis-mettmann.de

Logo Kreis Mettmann

 

 

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann