Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
erstellt am: 06.02.2012

 

Teilnahme bei auswärtigen "Jugend musiziert"-Regionalwettbewerben  
Musikalischer Nachwuchs aus dem Kreis auch auswärts erfolgreich  

KREIS METTMANN. Beim hiesigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Ende Januar in Ratingen wurden die rund 200 Nachwuchsmusiker aus dem Kreis mit reichlich Lorbeeren bedacht. Darüber hinaus gab es aber in den Wettbewerbskategorien Blockflöte, Querflöte, Gitarre sowie Duo Klavier/Streichinstrument noch weitere Teilnehmer aus dem Kreis Mettmann, die in Münster, Herdecke und Remscheid als Gäste antraten. Außerdem waren für den diesjährigen Wettbewerb auch die Sparten Orgel, Bağlama-Ensemble, Musical-Gesang und E-Bass (Pop) ausgeschrieben. Für die Wertungsspiele in diesen Kategorien reisten die Jungmusiker aus dem Kreis Mettmann nach Remscheid, Hürth, Gelsenkirchen und Moers.
Dabei zeigte sich, dass der musikalische Nachwuchs aus dem Kreis auch auswärts eine gute Figur macht. Von den 15 "Auswärtsspielern" schafften acht den Sprung in den Landeswettbewerb in Köln. Die Geschwister Marie und Philipp Eick-Kerssenbrock aus Hilden erreichten als Duo in der Besetzung Klavier und Streichinstrument mit 23 Punkten und einem 1. Preis zwar ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis, sind aber für die Weiterleitung zum Landeswettbewerb noch zu jung. Die übrigen fünf Teilnehmer erhielten zweite Preise.
Für den Landeswettbewerb qualifiziert sind Jill Binder (Blockflöte) aus Ratingen, Katharina Linden (Querflöte) und ihre Klavierbegleiterin Juliana Möckel aus Ratingen, Marcel Geci (Gitarre) aus Velbert sowie das vierköpfige Bağlama-Ensemble mit Zardast Siydo aus Langenfeld, Cakar Özgur-Can aus Leverkusen (Musikschule Monheim) sowie Aylin Koca und Deniz Safak Sari aus Monheim.
Zweite Preise erspielten der E-Bassist Martin Schwarz aus Ratingen, die Musical-Sängerinnen Anne Zimmer aus Monheim und Johanna Thomanek aus Leverkusen (Musikschule Monheim) sowie die beiden Organisten Christian Röttger aus Mettmann und Victor-Antonio Agura aus Ratingen.

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann

Mail: Presse@kreis-mettmann.de

Logo Kreis Mettmann

 

 

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann