Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 

 

"Riten des Lebens"  
Fotowettbewerb bis Ende September verlängert  

NEANDERTAL. Im Rahmen der Sonderausstellung „Riten des Lebens“ (zu sehen bis 1. November) veranstaltet das Mettmanner Neanderthal Museum einen Fotowettbewerb. Weil bislang – vermutlich wegen der Sommerferien – nur wenige Bilder eingesandt wurden, verlängert das Museum die Teilnahmefrist um vier Wochen. Noch bis zum 30. September können Fotos von Ritualen oder Lebensfesten wie Einschulung, Abschlussfeier, Hochzeit, traditionelle Feste oder religiöse Bräuche eingeschickt werden. Unter allen Einsendern werden drei Gewinner ausgewählt, auf die tolle Preise warten. Außerdem werden die Gewinnerfotos auf www.neanderthal.de veröffentlicht und im Neanderthal Museum ausgestellt.
Wer mitmachen möchte, sendet sein Foto als Farbausdruck auf Fotopapier im Format 20x30 Zentimeter an das Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann.
Pro Teilnehmer kann nur ein Foto eingesendet werden. Eine Altersbeschränkung besteht nicht. Mit der Einsendung eines Fotos werden dem Neanderthal Museum die Nutzungsrechte an dem Foto übertragen. Alle eingesandten Bilder werden auf dem Flickr-Account des Neanderthal Museums hochgeladen. Wer möchte, kann sein Foto auch selbst bei Facebook oder Flickr einstellen.
Nicht vergessen: Name und Anschrift angeben. Zudem werden die Teilnehmer gebeten, dazu zu schreiben, wann und wo das Foto aufgenommen wurde, was das Motiv ist, mit welcher Kamera es gemacht wurde (digital oder analog) und auch kurz zu beschreiben, was man an dem Foto so toll findet. Und natürlich muss der Einsender das Foto selbst gemacht haben. Außerdem müssen alle auf den Fotos gezeigten Personen nachweislich mit der. Nutzung des Bildes durch das Museum einverstanden sein.

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de; Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 9 Euro für die Dauerausstellung (inkl. Neanderthaler-Fundort), 7 Euro für die Sonderausstellung, Kombiticket 11 Euro. Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

 

Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104_99_1074
Telefax: 02104_73855
Mail: Presse@kreis-mettmann.de

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann